Das aktuelle K9-Programm

das K9-Monatsprogramm als pdf-Datei zum herunterladen (Änderungen vorbehalten)

Tickets online kaufen

Mit Kreditkarte oder paypal:Tickets kaufen

Per Lastschrift: Folgen Sie dem Link unter der jeweiligen Veranstaltung


SOMMERPAUSE
...aber die Salsa-Party am Mittwoch und die Disco am Samstag (ausser am Seenachtfest) geht weiter

Samstag, 18.08.2018 Beginn:  22:00 Uhr    
Die K9-Disco!
Mit DJ Kathrin ›Das schönste was Füße tun können ist tanzen‹
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  5 Euro
K9-Mitglieder: 5 Euro
Die K9-Kultdisco - für alle die gute Musik lieben!

disco


Mittwoch, 22.08.2018 Beginn:  19:00 Uhr    
HAVANNA NIGHT
die Salsa-Party im K9 - mit DJ Osman el Duque
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  4 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro
Party ab 21:30 Uhr!

Tanzkurs:
Von 19:00 - 20:15 Uhr Salsa cubana Anfänger mit Vorkenntnissen
Von 20:15 - 21:30 Uhr Salsa cubana Fortgeschrittenenkurs

Samstag, 25.08.2018 Beginn:  22:00 Uhr    
Die K9-Disco!
mit DJ 7 ‹rrrrrRock & All Stylez!›
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  5 Euro
K9-Mitglieder: 5 Euro
Die K9-Kultdisco - für alle die gute Musik lieben!

disco


Mittwoch, 29.08.2018 Beginn:  19:00 Uhr    
HAVANNA NIGHT
die Salsa-Party im K9 - mit DJ Osman el Duque
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  4 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro
Party ab 21:30 Uhr!

Tanzkurs:
Von 19:00 - 20:15 Uhr Salsa cubana Anfänger mit Vorkenntnissen
Von 20:15 - 21:30 Uhr Salsa cubana Fortgeschrittenenkurs

Samstag, 01.09.2018 Beginn:  22:00 Uhr    
Die K9-Disco!
mit DJ!Mac ‹Beat & Groovecollection›
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  5 Euro
K9-Mitglieder: 5 Euro
Die K9-Kultdisco - für alle die gute Musik lieben!

DJ!Mac versorgt euch an diesem Abend wieder mit frischen und knusprigen Beats & Grooves aus den Tiefen edler Beatküchen. Auf den Teller gibt's wie immer neues und bewährtes aus den Charts, Balkanbeat, Blackmusic, Rap, Funk, Weltmusik und etwas Rock - alles garantiert fettfrei und frisch zubereitet!

Zwischendurch streift DJ!Mac HouseMeistas Blaumann über und kredenzt ein paar kleine Happen sahnigscharfen Trance, Deephouse und Electro mit einer Prise (!) Techno - ganz nach dem Motto “Move Your Hüftgold”.

disco


Mittwoch, 05.09.2018 Beginn:  19:00 Uhr    
HAVANNA NIGHT
die Salsa-Party im K9 - mit DJ Osman el Duque
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  4 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro
Party ab 21:30 Uhr!

Tanzkurs:
Von 19:00 - 20:15 Uhr Salsa cubana Anfänger mit Vorkenntnissen
Von 20:15 - 21:30 Uhr Salsa cubana Fortgeschrittenenkurs

Freitag, 07.09.2018 Beginn:  21:00 Uhr    
ARNO HAAS & The Alvin Mills Project
Fusion I Jazz I Funk I Groove
Eintritt: 14 Euro ermäßigt:  12 Euro
K9-Mitglieder: 10 Euro 16/14/12 € Abendkasse
Der Saxophonist Arno Haas und das Alvin Mills Project stehen felsenfest für einen energiegeladenen Sound aus heißen Funky-Grooves, packenden Melodien und mitreißenden Fusion-Jazz.

Arno Haas gilt als einer der vielseitigsten Saxophonisten und verzaubert mit seinem zweiten Solo-Album „Back To You“ erneut sein Publikum. Das wieder von Top-Produzent Tom Saviano und dem Who Is Who der West Coast Studio Szene in Los Angeles produzierte Album knüpft nahtlos an seinen erfolgreichen Erstling „Magic Hands“ an.
Mit dem feinen Unterschied: Auf „Back To You“ gab sich der 7-fache-Grammy-Award-Winner und Vokalkünstler Al Jarreau im Titel "Lucky Chance" höchst persönlich die Ehre.

Neben Kompositionen aus "Back To You“ und „Magic Hands“ werden brandneue Tracks aus der Feder des US-Bassisten Alvin Mills zu hören sein. Das zweite Alvin Mills Project Album „Looking Past Forward“ erscheint im November 2016.

Die vier international gefragten Musiker versprühen beste Spiellaune und verstehen es, ihr Publikum staunend zu begeistern.
Arno Haas (sax),
Alvin Mills (bass), Rainer Scheithauer (keys), Stephan Schuchardt (drums)
www.arnohaas.de
Tickets Online kaufen

Samstag, 08.09.2018 Beginn:  22:00 Uhr    
Die K9-Disco!
mit DJ SuS ‹Electro - Indie - Alternativ - 80er - Mainstream›
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  5 Euro
K9-Mitglieder: 5 Euro
Die K9-Kultdisco - für alle die gute Musik lieben!

disco


Sonntag, 09.09.2018 Beginn:  19:00 Uhr    
ANDALUSIEN – eine Landschaft die verzaubert
präsentiert von ‹Geoprojektreisen›
Eintritt: 8 Euro ermäßigt:  6 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro 10/8/6 € an der Abendkasse
Reisen soll Freude bereiten und Positives hinterlassen! Ihr habt Lust auf eine etwas andere Art zu Reisen?

‹Geoprojektreisen› gestaltet Reisekonzepte, die es möglich machen, fremde Länder in ihrer Gesamtheit zu erleben und zu verstehen. Wer mit ‹Geoprojektreisen› reist, begegnet Menschen. Wo immer es möglich ist, beteiligt sich der "Reiseveranstalter mit Idealen" aktiv an kleinen sozialen und ökologischen Projekten im Land, arbeitet mit ganz normalen Leuten zusammen und taucht dabei tiefer in ihre Kultur ein.

Andalusien gehört sicherlich zu den Regionen in Spanien, von denen die meisten eine recht genaue Vorstellung haben – und doch gibt es in diesem südlichen Landstrich Europas, Neues und Unbekanntes zu entdecken. Neben der weltberühmten Alhambra von Granada und der einmaligen Mezquita von Córdoba, gehören kleine Städtchen wie Jaén, Baeza und Úbeda oder die weißen Dörfer der abgelegenen Bergregion Alpujarras Altas, zu den sehenswertesten Orten des Landes.

Dieser Bildervortrag führt von den ländlichen Gegenden in die bezaubernden Städte Andalusiens und von dem fruchtbaren Gebirgsland der Sierra Nevada in die einzige natürliche Wüste Europas. Im Naturpark El Torcal faszinieren die bizarren Felsformationen und die Landschaften Andalusiens werden ebenso zu einem Höhepunkt des Vortrags, wie all die glanzvollen Monumente die von der bewegten, arabisch-islamisch Vergangenheit berichten.

Lassen Sie sich verzaubern und entdecken Sie mit uns das Land der drei Religionen!

Informationen zu der anschließenden Studienreise erhalten Sie unter der Homepage (siehe unten links)
www.geoprojektreisen.de
Tickets Online kaufen

Montag, 10.09.2018 Beginn:  20:00 Uhr    
Just Wood Jam Session
Die Akustik-Session für Musiker, Sänger und interessiertes Publikum im K9-Foyer
Eintritt:  Euro ermäßigt:   Euro
K9-Mitglieder:  Euro Eintritt frei
Bei bestem Wetter am See!

Mittwoch, 12.09.2018 Beginn:  19:00 Uhr    
HAVANNA NIGHT
die Salsa-Party im K9 - mit DJ Osman el Duque
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  4 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro
Party ab 21:30 Uhr!

Tanzkurs:
Von 19:00 - 20:15 Uhr Salsa cubana Anfänger mit Vorkenntnissen
Von 20:15 - 21:30 Uhr Salsa cubana Fortgeschrittenenkurs

Donnerstag, 13.09.2018 Beginn:  20:30 Uhr    
JAM SESSION
mit ‹Beyond Headlines›
Eintritt:  Euro ermäßigt:   Euro
K9-Mitglieder:  Euro Eintritt auf Spendenbasis
Das Jahr 2017 war der bisherige Höhepunkt in Geschichte von Beyond Headlines, die bis in Kinderzeiten zurückreicht. Mit Auftritten wie z.B. als Opener vor Norah Jones und Jamie Cullum auf dem jazzopen! Stuttgart oder ihren tausendfach geklickten YouTube-Videos manifestierte die mehrfach preisgekrönte Band ihren Ruf als spannende Live-Band. Gleichzeitig markierte das per Fan-Crowdfunding finanzierte Debüt-Album „Confusion“ den Beginn von neuen Experimenten im Spannungsfeld zwischen elektronischer, produzierter Musik und improvisiertem Jazz.

Inzwischen leben die fünf Freunde in der Welt verstreut und sind dabei, sich einen eigenen Namen in der Szene zu machen. Doch durch ihr gemeinsames Erwachsenwerden im süddeutschen Konstanz haben sie eine Verbundenheit, die man im Jazz sonst eher selten findet - die resultierende musikalische Vertrautheit (eben eine echte „Band“) sollte man live erlebt haben!

Nadja Brezger (voc), Jannis Herzog (sax), Lukas Goetz (bs), Konrad Bogen (pn) und Tim Strohmeier (dr)

Freitag, 14.09.2018 Beginn:  21:00 Uhr    
‹Die HAIDUCKEN›
Die Freiburger Klezmer und Balkan-Band
Eintritt: 10 Euro ermäßigt:  8 Euro
K9-Mitglieder: 6 Euro 12/10/8 € Abendkasse
Die Haiducken aus Freiburg im Breisgau spielen eine bunte Mischung aus temporeich-aufheizenden oder träumerisch-sehnsuchtsvollen Klezmer- und Balkanstücken. In virtuosen solistischen Einlagen sowie ausgeklügelten und abwechslungsreichen Arrangements vereinen sich dabei mal warme, mal dreckige Klänge der Klarinette mit den treibenden Beats von Gitarre, Akkordeon, Kontrabass und Percussion.

Bereits bei über 100 Auftritten sorgte die Band mit ihrer Musik unter freiem Himmel oder in Partykellern, vor kleinem oder vor großem Publikum, verstärkt oder unverstärkt immer für beste Stimmung. Diese Energie von über 100 Auftritten haben sie nun in ihr lang ersehntes, selbst produziertes Debutalbum übertragen.

Die traditionellen und selbst-komponierten Stücke spiegeln dabei alle Facetten der Klezmer- und Balkanmusik wider – von ihrer mitreißenden Lebensfreude bis hin zu ihrer zu Tränen rührenden Melancholie.

Vor allem animiert die Musik aber alle Hörer und Hörerinnen – ob jung ob alt – zum Tanzen und Feiern: „Di nakht iz do tsum tanzn" – „Die Nacht ist zum Tanzen da“.
de-de.facebook.com/Haiducken/
Tickets Online kaufen

Samstag, 15.09.2018 Beginn:  22:00 Uhr    
Die K9-Disco!
mitDJ Babbelgam ‹Mixed Style›
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  5 Euro
K9-Mitglieder: 5 Euro
Die K9-Kultdisco - für alle die gute Musik lieben!

disco


Sonntag, 16.09.2018 Beginn:  20:00 Uhr    
‹TmbH - Die Show›
Von Kairo bis Rovaniemi - Konstanzer Improvisationstheater seit 1993
Eintritt: 12 Euro ermäßigt:  10 Euro
K9-Mitglieder: 8 Euro 14/12/10 € Abendkasse
Das weltweit geliebte Theater mit beschränkter Hoffnung (TmbH) spielt für euch auf. Improvisationstheater ist schnell erklärt: Auf der Bühne zünden wir ein rasantes Feuerwerk. Wir komponieren Lieder, Szenen und Geschichten zu einem spannendem, witzigem, gefühlvollen Abend, den du nicht so schnell wieder vergessen wirst.

Das TmbH gehört zu den bekanntesten Improvisationstheatern in Deutschland und bietet seit 1993 Abende voller Witz, Gefühl und Substanz.
www.tmbh.com
Tickets Online kaufen

Mittwoch, 19.09.2018 Beginn:  19:00 Uhr    
HAVANNA NIGHT
die Salsa-Party im K9 - mit DJ Osman el Duque
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  4 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro
Party ab 21:30 Uhr!

Tanzkurs:
Von 19:00 - 20:15 Uhr Salsa cubana Anfänger mit Vorkenntnissen
Von 20:15 - 21:30 Uhr Salsa cubana Fortgeschrittenenkurs

Donnerstag, 20.09.2018 Beginn:  20:00 Uhr    
Wohnzimmerkonzert 8.0
mit ‹Disarm Fakebombs›, ‹Behning & Fyson› und ‹Hanna Fearns›
Eintritt: 8 Euro ermäßigt:  6 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro 10/8/6 € an der Abendkasse
Am 20.09.heißt es zum achten Mal „Stehlampe an“ und herzlich Willkommen im K9 Wohnzimmer! Wie immer werden die ein oder anderen Wohnzimmerwahrheiten durch den Moderator aus den Bands hervorgelockt…Sicherlich ein guter Grund die eigene Sitzecke zu verlassen, im Zuschauerraum Platz zu nehmen und bei einem leckeren Stück Pizza die Musik zu genießen.

DISARM FAKE BOMBS
Disarm Fake Bombs vereinen packende Riffs und treibende Rhythmen zu einer explosiven Mischung reinsten Rock-’n-Roll-Wahnsinn! Das infernalische Quintett schenkt dem Publikum stets eine energiegeladene Live-Show. 2016 erschien ihre Debüt-EP "Well Known Strangers" und mit ihrem Song ANTIHERO gibt es auch bei YouTube ordentlich was auf die Ohren.

BEHNING & FYSON
Die beiden Musiker, Alex Behning und Heather Fyson spielen Blues & Folk aus eigener Feder. Präsentiert mit norddeutscher Ehrlichkeit und englischer Zurückhaltung, begleitet auf Gitarre, Harp, Klavier und Flöte. Musik in Charmant!

HANNA FEARNS
Hanna Fearns wurde die Musik sozusagen in die Wiege gelegt: Ihre Großmutter mütterlicherseits tingelte als Vortragskünstlerin mit deutschen Kunstliedern um die Welt, in der Familie ihres aus Liverpool stammenden Vaters war das Singen und Spielen von Folksongs so selbstverständlich, wie der Fünf-Uhr-Tee. Sie selbst schreibt Songs zwischen Country und Alternativrock in feinster Färbung. 2017 nahm sie unter der Regie von Olaf OPAL (Produzent von The Notwist, Juli, Me & my drummer) ihr neues Album „Turn on the Light“ auf, das im Oktober 2018 erscheinen wird. Im Wohnzimmerkonzert gewährt sie den Gästen des K9 erste Vorabeindrücke des Albums.
Tickets Online kaufen

Freitag, 21.09.2018 Beginn:  21:00 Uhr    
‹Poems on the Rocks›
...eine Zeitreise durch die Rockgeschichte
Eintritt: 12 Euro ermäßigt:  10 Euro
K9-Mitglieder: 8 Euro 14/12/10 € an der Abendkasse
‹Poems on the Rocks› nehmen Dich mit auf eine poetische Reise durch die gesamte Geschichte des Rock – von den Sechzigern bis weit ins Millennium.

Poems on the Rocks, das Musikprojekt aus Stuttgart, wurde im Jahre 2003 gegründet und ist somit eine der ersten Bands, die übersetzte deutsche Lyrics und Rock auf die Bühne brachten.

Das Besondere: Lyrisch deutsche Übersetzungen inmitten der herausragenden Rockklassiker durch Schauspieler Jo Jung, Stimme vieler Produktionen bei SWR. Einmalig wie seine Sprache und Mimik dabei die Worte verwandeln, mal sanft, mal traurig, mal hoffnungsvoll, mal provozierend oder voller Ironie. Zu diesem Wort- und Klangteppich läuft eine songbezogene Video-Show im Hintergrund. Dadurch verschmelzen Musik, Schauspiel und visuelle Kunst zu einem Guss. Die vier virtuosen Musiker des Projekts, allesamt aus der Oberliga der Stuttgarter Musikszene, liefern den professionellen, groovigen Unterbau ausgesuchter Rockklassiker mit Tiefgang. Zusammen mit dem Sänger Jörg Krauss knüpfen sie einen Klangteppich, auf dem der Schauspieler Jo Jung seine lyrisch-deutschen Übersetzungen der Songs ausbreitet. Auf diese musikalische Basis wirft Videokünstler Karsten Hoppe sein bildstarkes Filmmaterial im Hintergrund der Show.

Es sind Texte und Musik unserer Helden wie David Bowie, Pink Floyd, John Lennon, Peter Gabriel, Bob Dylan und vieler anderer. Es sind Geschichten vom kleinen Mann. Sie handeln von seinen Ängsten, seinem Mut, seiner Aufrichtigkeit. Es geht in ihnen darum, wie wir Menschen uns gegenseitig und unsere Erde behandeln, um Sehnsucht nach Frieden und vor allem - um Liebe.
www.poemsontherocks.de/
Tickets Online kaufen

Samstag, 22.09.2018 Beginn:  18:30 Uhr    
Les Saxofous
Die Saxophonband mit den unnachahmlichen Sound…
Eintritt: 12 Euro ermäßigt:  10 Euro
K9-Mitglieder: 8 Euro 14/12/10 € Abendkasse (Discoeintritt inkl.)
Ein Dutzend verrückter Saxophone unter der Leitung von Mike Schweizer.

„Dieser unnachahmliche, verrückte und entrückende Sound“ (Südkurier, Konstanz) von einem wilden Dutzend gemeinsam groovender Saxophone erobert die Herzen der Zuhörer von Montpellier bis München.

Die Saxofous wurden in Frankreich als Workshop-Ensemble geboren und feierten ihre ersten Erfolge bei der „Fête de la Musique“ in Montpellier. Seither bespielen sie Konzertsäle, Rohbauten und Burgruinen, begleiten Kabarettabende oder mischen sich unversehens in Straßenfeste ein.

Die Saxofous spielen freie Improvisationen und südafrikanische Hymnen, ihr Repertoire reicht von Barock bis Bebop, von Pink Floyd bis zum Bulgarischen Hochzeitstanz.
Der Freiburger Musiker Mike Schweizer schreibt den Saxofous alle Arrangements auf den Leib und leitet auf seine unnachahmlich humorvolle Weise die Band. Innerhalb eines Stückes wechseln schon mal unversehens die Stilrichtungen, improvisierte und komponierte Teile gehen eine wilde Mischung ein.



Ab 22 Uhr: Die K9-Disco!
Mit Djane Kathrin
‹80s & Charts›
(Eintritt 5 €)

disco

www.saxofous.de/
Tickets Online kaufen

Sonntag, 23.09.2018 Beginn:  20:00 Uhr    
‹Die Giselas› - Reise mit Meise
Ein A-Cappellical
Eintritt: 14 Euro ermäßigt:  12 Euro
K9-Mitglieder: 10 Euro 16/14/12 € Abendkasse
Gisela muss Urlaub machen. Und das ist das Problem. Nicht nur, dass Gisela grundsätzlich nicht in Urlaub fährt - sie möchte ihn unter keinen Umständen zusammen mit den anderen machen - den anderen Giselas in ihrem Kopf, die ständig versuchen, der wahren Gisela das Heft aus der Hand zu nehmen. Verwirrung und Chaos sind vorprogrammiert und das Letzte, was Gisela ertragen kann. In der Not frisst der Teufel Pizza und vielleicht kann ja Papst Franziskus helfen?

Ungebremst und ungefiltert erobern die sechs Giselas mit ihrem stimmgewaltigen Epos über eine multiple Persönlichkeit die Bühnen. Dabei heben sie die Grenzen zwischen A-cappella-Konzert, Comedy und Theater auf, ziehen alle Register ihres Könnens und zeichnen ein Klanggemälde faszinierender Charaktere – witzig, ergreifend, böse, bizarr und gnadenlos gut.

Wenn eine eine Reise tut….. Dann können Sie was erleben!!!


Das sagt die Presse:
„Ausgefeilt und abgedreht!“ Darmstädter Echo
„…schrille Kulttruppe…“ Odenwälder Echo
„..die Show der Giselas hat etwas, das den meisten A-cappella-Programmen fehlt: eine richtige Story!“ BZ
www.die-giselas.de
Tickets Online kaufen

Montag, 24.09.2018 Beginn:  20:00 Uhr    
Just Wood Jam Session
Die Akustik-Session für Musiker, Sänger und interessiertes Publikum im K9-Foyer
Eintritt:  Euro ermäßigt:   Euro
K9-Mitglieder:  Euro Eintritt frei
Bei bestem Wetter am See!

Mittwoch, 26.09.2018 Beginn:  19:00 Uhr    
HAVANNA NIGHT
die Salsa-Party im K9 - mit DJ Osman el Duque
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  4 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro
Party ab 21:30 Uhr!

Tanzkurs:
Von 19:00 - 20:15 Uhr Salsa cubana Anfänger mit Vorkenntnissen
Von 20:15 - 21:30 Uhr Salsa cubana Fortgeschrittenenkurs

Freitag, 28.09.2018 Beginn:  20:00 Uhr    
Dokumentarfilm:
‹True Warriors›
"Wenn wir aufhören, gewinnen die anderen."
Eintritt: 8 Euro ermäßigt:  4 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro
"Kabul wäre der schönste Ort der Welt, wäre es nur sicher, hören wir zu Beginn eine junge Frau sagen. Sie hat Recht. Eine starke Stadt, starke Menschen und eine unglaubliche Situation. Der großartige Dokumentarfilm True Warriors erzählt vom (Über)Leben in diesem Paradox."
Henning Kober, Schriftsteller

Kabul, 11. Dezember 2014. Bei der Premiere eines Theaterstücks über Selbstmordanschläge sprengt sich ein 17 Jahre alter Junge in die Luft. Manche Zuschauer klatschen - sie halten die Explosion für eine besonders realistische Inszenierung. Erst als Panik ausbricht, verstehen sie, was passiert ist.

Der Dokumentarfilm TRUE WARRIORS erzählt die Geschichte der Schauspieler und Musiker, die an diesem Tag auf der Bühne standen. Sie wollten mit ihrem Stück über Selbstmordanschläge ein Zeichen setzen gegen den Terror, der ihre Gesellschaft zerfrisst. Jetzt sind sie selbst vor Angst gelähmt. Jemals wieder Theater spielen? Nicht vorstellbar. Als Musiker berühmt werden? Viel zu gefährlich.

Erst als der Schock der Gewalt sie ein zweites Mal trifft, entscheiden die Künstler, sich mit aller Kraft ihrer Ohnmacht entgegenzustellen. Sie radikalisieren sich künstlerisch und beginnen so, ihr Trauma zu besiegen. TRUE WARRIORS zeigt uns, dass wir dem Terror mehr entgegensetzen müssen als Hass und Angst.

Koproduziert von den Machern von "Hot Dog" und "You are Wanted". Editiert von der für einen Oskar 2018 nominierten Julia Drache.

Samstag, 29.09.2018 Beginn:  20:00 Uhr    
JA/CK - Die AC/DC Tributeband!
Rock-Disco mit DJ 7 ‹rrrrrRock & All Stylez!›
Eintritt: 15 Euro ermäßigt:  12 Euro
K9-Mitglieder: 10 Euro Discoeintritt: 5€
Was die fünf Musiker der AC/DC-Tributeband „JA/CK“ bei ihren Konzerten entfesselt, das ist in den Augen der Fans, „der Wahnsinn schlechthin“. Die Illusion bei AC/DC zu sein! Wenn Lead-Gitarrist Chris Will gleich seinem Vorbild Angus Young in blauer Schuluniform mit Krawatte und kurzen Hosen energiegeladen und schier hysterisch an seiner Gitarre geklammert von einem Ende der Bühne zum anderen hetzt, Sänger Martin einen Hit nach dem anderen aus der Seele schreit – ist es, als hätte jemand den Schalter umgelegt.

Seit mehreren Jahren füllt die Band JA/CK bei ihren Auftritten die großen Hallen und Diskotheken. Songs wie TNT, Highway to Hell oder Thunderstruck werden dabei zum Besten geben und lassen selbst dem abgebrühtesten Fan einen Schauer über den Rücken laufen.

Viele wichtige Details wie Originalinstrumente, Gitarrenverstärker und Schlagzeug lassen den unvergleichlichen Sound auf und vor der Bühne entstehen. Dieses Spektakel sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen. Ein unvergesslicher Abend ist garantiert!


Ab 23 Uhr: Die K9-Disco!

Disco

www.ja-ck.de
Tickets Online kaufen

Sonntag, 30.09.2018 Beginn:  19:30 Uhr    
‹Jakobsweg›
Ein Weg der Hoffnung
Multivisionsvortrag mit Helmut Schuller
Eintritt: 8 Euro ermäßigt:  6 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro 10/8/6 € Abendkasse
Als Helmut Schuller mit einer schweren Diagnose konfrontiert wird, fasst er den Entschluss, sein Leben zu ändern. Statt Tabletten oder operativen Eingriffen entscheidet er sich, seine Ernährungsweise radikal umzustellen und verordnet sich tägliche Bewegung mit dem Fahrrad.

Nach neun Jahren der Ungewissheit steht fest, was die Schulmediziner für unmöglich hielten:
Anhand seiner Lebensphilosophie „Ernährung, Bewegung, Glaube“ hat sich der Patient selbst geheilt.

Während der Zeit seiner Krankheit ist auch der Wunsch gereift, im Heiligen Jahr 2010 den Jakobsweg zu unternehmen. Voller Energie und neuer Lebenskraft pilgert der 67-Jährige schließlich mit dem Fahrrad von Weiden nach Santiago de Compostela und Fisterra, bis ans „Ende der Welt“. Mit seinem Live-Vortrag erzählt er seine Geschichte.
Tickets Online kaufen

Donnerstag, 04.10.2018 Beginn:  20:00 Uhr    
126. SPLITTERNACHT
Offene Bühne für Profis, Amateure & Dilettanten
Eintritt: 8 Euro ermäßigt:  7 Euro
K9-Mitglieder: 7 Euro 10/9/8 € Abendkasse
„BÜHNE FREI!“ heißt es heute für Profis, Amateure und Dilettanten bei der SplitterNacht in der ehemaligen Paulskirche. Mehrere Kurzauftritte mit Kleinkunst, Comedy, Musik, Tanz, Kabarett, unterhaltsam moderiert im Stile eines Varietés lassen keine Langeweile aufkommen. Zuweilen gibt das für Künstler, Zuschauer und Organisatoren so manche Überraschung.

Für das typische Flair des Varietétheaters sorgt die Pianistin Elena. Das endgültige Programm steht wie immer erst am Abend fest. Die Angaben sind ohne Gewähr, die Auftritte sind unzensiert, und mit Überraschungen ist jederzeit zu rechnen.
Tickets Online kaufen

Sonntag, 07.10.2018 Beginn:  20:00 Uhr    
Kabarettherbst 2018
Eva Eiselt
‹Vielleicht wird alles vielleichter›
Eintritt: 14 Euro ermäßigt:  12 Euro
K9-Mitglieder: 10 Euro 16/14/12 € Abendkasse
Eine Frau spielt sich um Kopf und Fragen

Ja, ja, die Welt wird immer komplexer. Alles dreht sich immer schneller. Man versteht ja so wenig.
Aber eine Frau hält dagegen und vermutet: vielleicht wird alles vielleichter. Denn brauchen wir eigentlich, was wir suchen? Wäre weniger viel nicht viel mehr? Nach welcher Vielosophie leben wir?

Fragen über Fragen, aber glücklicherweise hat die Eva ein wenig vom Baum der Erkenntnis genascht und kommt zu überraschenden Ergebnissen. Nicht zuletzt wegen einer Apfelallergie.
Das Kölner Energiebündel spielt sich in einer atemberaubenden kabarettistischen Revue in Herz und Hirn des Publikums. Zwischen deutscher Eiche und Selfie-Stange, zwischen Saunaaufguss und Grillfesten, zwischen Kulturmanagement und Kinderspielplatz bleibt wahrlich kein Thema vor Eva und ihren zahlreichen Alter Egos sicher.

Eva Eiselt ist zurück und für Sie da und zwar mit ihrem brandneuen und einzigartigen Mix aus Kabarett, Theater, Parodie und einer Prise positiven Wahnsinns. Und: Eva nimmt vielleicht kein Blatt vor den Mund. Aber dafür spielt sie einen Baum, versprochen! Klingt anspruchsvoll? Ach, warten Sie ab,…vielleicht wird alles viel leichter.

Sie ist der Rohdiamant der Kleinkunstszene - aber sie trägt es mit Fassung!
www.evaeiselt.de
Tickets Online kaufen

Sonntag, 14.10.2018 Beginn:  20:00 Uhr    
Kabarettherbst 2018
Stefanie Kerker
‹Lizens zum Trödeln›
Eintritt: 14 Euro ermäßigt:  12 Euro
K9-Mitglieder: 10 Euro 16/14/12 € Abendkasse
Na? Im Stress? Effektiv? Sind Sie ein Mover? Ein Winner? Sind Sie im Trend? Also individuell? Also wirklich individuell? Also anders als die anderen, die immer nur anders sein wollen als die anderen? Und? Macht´s Spaß?

Ihr Name ist Kerker. Stefanie Kerker. Und sie hat die Lizenz zum Trödeln.

Allerdings auch Probleme, davon Gebrauch zu machen. Denn selbst in den letzten Winkeln des privaten Alltags lauert es, das „Schneller! Höher! Weiter!“: Mach was aus Dir! Mach was aus Deiner Beziehung! Mach was aus deinen Kindern! Improve your style! Improve your smile! Improve your Hinterteil!

Ukulele, Boomwhackers und weitere skurrile Klangwerkzeuge im Anschlag spioniert sich Stefanie Kerker durch ihr Leben und das ihrer Mitmenschen.
Sie stolpert vom Wäschekorb in die Wirtschaftspolitik, vom Windeleimer in die Nachhaltigkeitsdebatte, kommt von Linsen über Spätzle zu turbokapitalistischen Bildungsidealen und überall da, wo sie die Gekidnappten des allumfassenden Wettbewerbs aufspürt, erteilt sie wortwitzig, feinfühlig und selbstironisch den Befehl zum Trödeln. Nicht zum hippen Slowdown oder zum trendigen Entschleunigen um den Akku für den nächsten Sprint wieder aufzuladen – sondern zum ultimativen TRÖDELN.

Eine knallige Absage an Leistungs-, Effizienz- und Erfolgswahn, an Originalitäts- und Wachstumskrampf aus der Sicht einer Kreativschaffenden, Durchschnittsverwirrten und Mutter.
www.stefanie-kerker.de
Tickets Online kaufen

Sonntag, 21.10.2018 Beginn:  20:00 Uhr    
Kabarettherbst 2018
Suchtpotenzial
‹ESKALATIOOON!›
Eintritt: 14 Euro ermäßigt:  12 Euro
K9-Mitglieder: 10 Euro 16/14/12 € Abendkasse
Laut, lustig und natürlich laktosefrei geht es weiter mit Suchtpotenzial, dem Musik-Comedy Duo um die beiden eskalationsfreudigen Vollblutmusikerinnen Julia Gámez Martín und Ariane Müller.

Nach ihrem preisgekrönten Debüt-Programm „100 Vol% Alko Pop" (u.a. Prix Pantheon, Hamburger Comedy Pokal) legt die weibliche Spaß-Guerilla knallhart nach. Alles eskaliert: heftige Konflikte zwischen Veganern und Fleisch-Fanatikern, fastende Frauen im Fitnesswahn, Politiker mit Größenwahn, Smartphone-Süchtige ohne Netz, paranoide Verschwörungstheoretiker aber auch ganz normale Berliner und Schwaben beim gemeinsamen Feiern.

Suchtpotenzial lädt das Publikum zur gemeinsamen Eskalation ein und beantwortet dabei wichtige, aktuelle Fragen wie zum Beispiel: Wann wurde aus "Sex, Drugs & Rock ’n’ Roll" eigentlich "Selfie, Smoothie & Spotify“? Ist Karma wirklich eine Bitch? Was haben Disney-Filme mit Pornos gemeinsam? Und wie kommen wir endlich zum Weltfrieden, verfickt nochmal?

Die lässige Lösung von und mit Suchtpotenzial: "Statt einsam resignieren, gemeinsam eskalieren!" Die temperamentvolle Halbspanierin Julia Gámez Martin aus Berlin mit schwerer Musicalvergangenheit trifft auf die tasten-manische Teufelin Ariane Müller aus Ulm. Das Ergebnis: Schwere Gesangsneurose mit chronischer Albernheit.

Braves Damenkabarett war gestern - unwiderstehlicher Charme trifft hier auf gnadenlosen Humor.
www.suchtpotenzial.com
Tickets Online kaufen

Sonntag, 28.10.2018 Beginn:  20:00 Uhr    
Kabarettherbst 2018
Monika Blankenberg
‹Altern ist nichts für Feiglinge - Vol.II›
Eintritt: 14 Euro ermäßigt:  12 Euro
K9-Mitglieder: 10 Euro 16/14/12 € Abendkasse
Nach dem großen Erfolg von „Altern ist nichts für Feiglinge“ geht es endlich weiter. „Altern ist nichts für Feiglinge Vol. II“ ist eine weitere blitzgescheite und amüsante Gesellschaftssatire. Auch in diesem Programm wird mit viel Humor aufgeräumt mit Diskriminierungen und Vorbehalten.

Wir alle sitzen auf dem „Obstbaum des Lebens“ und es ist gleich, ob sie nun frühreif, reif, voll reif, überreif oder schon wurmstichig sind. Dieses Leben mit all seinen Widrigkeiten ist lebenswert und mit einer guten Portion Humor lachen sie einfach mal alles weg was stört. Das spart auch den Hausarzt. Schließlich ist lachen immer noch die beste Medizin.

Hier erfahren sie mehr über Hormonkoller in verschiedenen Lebensstadien, darüber wie beim Sex aus „Quickies“ „Longies“ werden, und warum uns der Fortschritt selbstfahrende Autos und staubsaugende Roboter beschert, aber niemals die wirklich brauchbaren Dinge? Und kennen auch sie die „Dingens-Tage“, Tage an denen ihnen ihr Hirn jegliche Information zu Orten, Zeiten und Namen verweigert?

Ein Kabarettabend nicht nur für "Gealterte" - gesellschaftskritisch und politisch, witzig und ironisch. Monika Blankenbergs Authentizität, ihr Improvisations- und Schauspieltalent machen auch dieses Programm zu etwas Besonderem. Sie bietet sich an als gesellschaftliches Spiegelbild - mit spitzer Zunge und einer Riesenportion Humor.
Und selbstverständlich verwandelt sie sich wieder innerhalb kürzester Zeit und altert vor ihren Augen. Denn das letzte Wort hat „Oma Anna“!
www.monika-blankenberg.de
Tickets Online kaufen

Sonntag, 04.11.2018 Beginn:  20:00 Uhr    
Kabarettherbst 2018
Marianne Schätzle
‹Früher war nix to Go›
Eintritt: 14 Euro ermäßigt:  12 Euro
K9-Mitglieder: 10 Euro 16/14/12 € Abendkasse
To go war früher gar nix, Bauer sucht Frau war noch keine Fernsehsendung und den Kaffee hatte man noch im Sitzen getrunken.

Marianne Schätzle widmet sich dem modernen Zeitgeist in dem jeder alles gleichzeitig machen soll und dabei noch entspannt wirken sollte. Trotzdem gibt es viel zu lachen und sie versteht es, ihr Publikum mitzunehmen und zu begeistern.

Und vielleicht schaut auch Frau Merkel vorbei. Denn die ausgezeichnete Kabarettistin schlüpft blitzschnell in die Rolle der Kanzlerin und erklärt: Wir regieren zu zweit, wir wechseln uns im Regieren ab, eine Woche sie, eine Woche ich.

Lassen sie sich überraschen!
www.marianne-schätzle.de
Tickets Online kaufen

Sonntag, 11.11.2018 Beginn:  20:00 Uhr    
Kabarettherbst 2018
Miss Allie
‹Mein Herz und die Toilette›
Eintritt: 14 Euro ermäßigt:  12 Euro
K9-Mitglieder: 10 Euro 16/14/12 € Abendkasse
Was haben aufdringliche Schlossermeister, wunderschöne Gärtner, ignorante Schweinesteaks, ein Klo und ein gelbes Pferd mit lila Punkten gemeinsam?
Sie sind alle Teil der wundersamen Geschichte einer kleinen Singer-Songwriterin mit Herz.

Dieses Herz sprang vor einiger Zeit in die Toilette und seitdem springen Miss Allie und ihre Akustik-Gitarre über unzählige Bühnen. Mal deutsch, mal englisch bringt sie mit urkomischer und unvorhergesehener Satire ihr Publikum zum Lachen, um es gleich darauf mit einer ernsten Botschaft zu Tränen zu rühren und zum Nachdenken anzuregen. Himmelhoch jauchzend und zu Tode betrübt - bei einem Abend mit Miss Allie werden alle Emotionen bedient. Doch am Ende bleiben ihr breites Grinsen und Freude über ein wunderbares Konzert.

Lassen Sie sich von ihrem frechen Wesen und charmanten Spiel mit Klischees verzaubern.

Miss Allie stellt ein Programm aus selbstgeschriebenen vorrangig deutschen Texten vor. In den meisten Songs steckt eine ordentliche Portion Humor. Sehr frech - aber (meistens) freundlich - setzt sie sich vor allem mit zwischenmenschlichen Themen auseinander. Ihre… sagen wir mal „interessanten“ Erfahrungen mit der Liebe und den Männern äußern sich darin, dass ihr Herz im Klo verschwand und seitdem nicht mehr gesehen ward…

Im Januar 2018 veröffentlichte sie ihr erstes deutsches Album „Mein Herz und die Toilette“. Miss Allie wurde für ihre Musik mehrfach ausgezeichnet. Im Oktober 2017 holte sie den ersten Platz beim Freisprung Theaterfestival und 2018 zeichnete die Hanns-Seidel-Stiftung sie mit dem Preis für junge Liedermacher aus. Weiterhin ludt Nightwash sie zu sich nach Köln ein und auch die Ladies Night im WDR wurde auf deise kleine Singer-Songwriterin ausmerksam.
www.missalliemusic.com
Tickets Online kaufen