Das aktuelle K9-Programm

das K9-Monatsprogramm als pdf-Datei zum herunterladen (Änderungen vorbehalten)

Tickets online kaufen

Mit Kreditkarte oder paypal:Tickets kaufen

Per Lastschrift: Folgen Sie dem Link unter der jeweiligen Veranstaltung




Samstag, 18.01.2020 Beginn:  21:00 Uhr    
Die K9-Disco!
Mit DJ !Mac
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  5 Euro
K9-Mitglieder: 5 Euro


Motto: Beat & Groovecollection

Sonntag, 19.01.2020 Beginn:  20:00 Uhr    
Olaf Bossi „Endlich Minimalist…
… aber wohin mit meinen Sachen?!"
Eintritt: 16 Euro ermäßigt:  14 Euro
K9-Mitglieder: 12 Euro 18/16/14 Euro an der Abendkasse


Wie Olaf Bossi den Minimalismus für sich entdeckte. Ein humorvoll-aufgeräumtes Comedy & Kabarett Programm durch den Weniger-ist-mehr-Dschungel.Brauche ich das wirklich? Oder kann das weg? Diese Frage hat sich Olaf Bossi vor einigen Jahren gestellt. Während sich in Wohnung, Kalender und Kopf Gegenstände, Termine und Gedanken türmten, war das Konto immer viel zu schnell leer und es fehlten Zeit, Freiheit und Zufriedenheit.Olaf Bossi war klar: Es war Zeit für einen Neuanfang. Doch wie? Als zweifacher Familienvater waren die Handlungsmöglichkeiten begrenzt. Die Weltreise mit Selbstfindungstrip war ausgeschlossen. Statt weiterhin zu versuchen sich glücklich zu konsumieren, begann er bewusster zuleben. Doch diese „Diät der Dinge“ war leichter gesagt als getan.Welche Methoden des Aufräumens und Ausmistens grandios funktionierten und welche floppten, das hat Olaf Bossi auf einer zweijährigen Abenteuerreise durch den Minimalismus Kosmos erkundet.Seine wichtigsten und humorvollsten Erkenntnisse auf dem Weg zum Minimalismus-Experten sowie selbst entwickelte Methoden präsentiert er in seinem Programm. Er zeigt, dass Aufräumen richtig Spaß machen kann und gibt Hilfestellungen für ein leichtes, schuldenfreies und medial entschlacktes Leben. Und am Ende verrät Olaf Bossi sein Erfolgsgeheimnis gegenHandysucht: ein zweites Handy!Werden Sie Teil der „Ballast-Revolution“! Sagen Sie mehr Ja zum Nein! Für mehr Zufriedenheit und weniger Ballast im Leben.Olaf Bossi hat zahlreiche Kleinkunstpreise gewonnen und die Presse schreibt über ihn: „Er bringt das Publikum dazu ihr eigenes Leben im Spiegel zu betrachten und sich kringelig zu lachen" (Kraichgau Stimme)
www.bossi.de
Tickets Online kaufen

Dienstag, 21.01.2020 Beginn:  19:30 Uhr    
Prof. Michael Albus: Ins Offene gehen
Schritte einer lebenstauglichen Spiritualität: Lesung und Gespräch
Eintritt: 7 Euro ermäßigt:  7 Euro
K9-Mitglieder: 7 Euro Eintritt mit der VHS-Vortragskarte frei


Michael Albus, Journalist und Theologe, schreibt aufgrund eigener Lebenserfahrung über Spiritualität. Dabei wiederholt er weder kirchliche Vorgaben noch Rezepte der vielen Lebensstil-Ratgeber.

Modernes Leben ist schnell, atemlos, bruchstückhaft. Spiritualität ist die Sehnsucht, ein ganzer Mensch zu sein, und die Suche danach im Gleichgewicht zu leben. Der Autor liest aus seinem Buch, das Mut macht zu eigenen Schritten, und ist bereit zum Gespräch.

Buchtipp: Ins Offene gehen; Patmos-Verlag, ISBN-10; 384361072X; 18,00 €

Eine Kooperation mit der VHS und der Petrus und Paulus Pfarrei Konstanz.
www.bit.ly/33uwzLk

Mittwoch, 22.01.2020 Beginn:  19:00 Uhr    
HAVANNA NIGHT
Die Salsa-Party im K9 mit DJ Osman el Duque
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  4 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro


Party ab 21:30 Uhr!

Tanzkurs:
Von 19:00 - 20:15 Uhr Salsa Cubana Anfänger mit Vorkenntnissen
Von 20:15 - 21:30 Uhr Salsa Cubana Fortgeschrittenenkurs
Tickets Online kaufen

Donnerstag, 23.01.2020 Beginn:  20:00 Uhr    
Wohnzimmerkonzert
Eintritt: 8 Euro ermäßigt:  6 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro 10/8/6 Euro an der Abendkasse


Es erwartet uns ein weiterer grandios-abwechslungsreicher Abend mit drei verschiedenen Bands in der gemütlichen Atmosphäre der Wohnzimmerkonzerte-Reihe.



„2 sam“
2 sam ist ein Konstanzer Duo bestehend aus Susan Gönner und Simon Weiland. Sie schreibt die Texte und Melodien. Er arrangiert mit ihr das Material. Zusammen performen sie mit Stimme und Gitarre außergewöhnliche Texturen und Urmusik.



Zwielicht Orchester
Seit über 20 Jahren spukt das Zwielicht Orchester schon in der Konstanzer Musikszene herum und findet endlich den Weg in unser Wohnzimmer. Musikalisch wilderten die zwei Frauen und vier Männer schon immer in allen Revieren der Rock-, Pop- und Volksmusik und so erwartet euch auch diesmal eine selbstbewusste Show mit vielen schrägen Liedern.



Sebastian Tobie
Sebastian Tobie kommt aus Konstanz und ist im Umkreis in diversen Cover-Bands als Sänger und Gitarrist aktiv. Von Haus aus wurde er mit Rythm´n´Blues erzogen, was sich in seinem Stil wieder findet. Zum ersten Mal überhaupt im öffentlichen Raum wird er ein paar seiner eigenen Stücke bei uns spielen. Weltpremiere im K9-Wohnzimmer, Baby!
Tickets Online kaufen

Freitag, 24.01.2020 Beginn:  21:00 Uhr    
M – Metallica Tribute
Eintritt: 12 Euro ermäßigt:  10 Euro
K9-Mitglieder: 8 Euro 14/12/10 Euro an der Abendkasse


Im Jahr 2006 fanden sich die vier Musiker von ’M’ zusammen, um Songs der weltbekannten Metalband Metallica so originalgetreu wie möglich nachzuspielen. Seit 2007 präsentieren sie auf verschiedenen Bühnen lebendigen Metallica Tribute vom Feinsten.

Die Basis bilden dabei ein präziser und wuchtiger Gitarrensound, hämmernde Schlagzeugarbeit und virtuose Bassläufe. Diese Kombination ist das Fundament auf dem die Heavy Metal Stücke, mit ihren treibenden Rhythmen und dieser zeitweilig beinahe ausgestorbenen Art der Gitarrenarbeit, aufbauen. Ergänzt wird dies durch die Optik und der teilweisen Originalinstrumentierung der Metalband Metallica.

Die vier Musiker haben unterschiedliche musikalische Wurzeln die sich auch im unverwechselbaren Sound von ’M’ wiederspiegeln, der sich am Metallica-Originalsound der 80er und 90er orientiert. Dadurch entsteht ein abwechslungsreiches Programm aus mitreißend handgemachter Heavy Metal Musik; von getragenen epischen Balladen bis hin zu heftigen Trash Metal Attacken. Das Programm besteht aus den unzähligen Hits der Metalband Metallica wie Master Of Puppets, Enter Sandman oder One die alle samt zu Meilensteinen des Metal zählen.
www.jumpinthefire.net
Tickets Online kaufen

Samstag, 25.01.2020 Beginn:  21:00 Uhr    
Die K9-Disco!
Mit DJ 7
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  5 Euro
K9-Mitglieder: 5 Euro


....... rrrrrrRock & All Stylez! By deejayseven

Sonntag, 26.01.2020 Beginn:  20:00 Uhr    
TmbH – Die Show!
Von Kairo bis Rovaniemi - Konstanzer Improvisationstheater seit 1993
Eintritt: 12 Euro ermäßigt:  10 Euro
K9-Mitglieder: 8 Euro 14/12/10 Euro an der Abendkasse


Das weltweit geliebte Theater mit beschränkter Hoffnung (TmbH) spielt für euch auf.

Improvisationstheater ist schnell erklärt: Auf der Bühne zünden wir ein rasantes Feuerwerk. Wir komponieren Lieder, Szenen und Geschichten zu einem spannenden, witzigen, gefühlvollen Abend, den du nicht so schnell wieder vergessen wirst.

Das TmbH gehört zu den bekanntesten Improvisationstheatern in Deutschland und bietet seit 1993 Abende voller Witz, Gefühl und Substanz.
www.tmbh.com
Tickets Online kaufen

Montag, 27.01.2020 Beginn:  20:00 Uhr    
Just Wood Jam Session
Die Akustik-Session für Musiker, Sänger und interessiertes Publikum im K9-Foyer
Eintritt: 0 Euro ermäßigt:  0 Euro
K9-Mitglieder: 0 Euro Eintritt frei



Dienstag, 28.01.2020 Beginn:  20:00 Uhr    
Wolf and Moon (Netherlands)
Support Petite Celine (USA)
Eintritt: 10 Euro ermäßigt:  8 Euro
K9-Mitglieder: 6 Euro 12/10/8 Euro an der Abendkasse


Support: Petite Celine

Wolf & Moon sind Stefany und Dennis, ein Duo moderner Storytelling-Nomaden deren Debütalbum "Before It Gets Dark" am 25. Januar 2019 bei AdP Records erschienen ist. Ihre feinsinnigen und gleichzeitig energiegeladenen und mitreißenden Songs über Fernweh, Reisen und Abenteuerlust präsentieren sie in den nächsten Monaten auf Tour in Australien, USA, Großbritannien, Irland, Deutschland, Schweiz und Österreich.

Wolf &Moon’s Musik lebt von der Dichotomie ihrer Stimmen und vereint verträumten Indie-Folk mit elektronischen Elementen. Zu den musikalischen Einflüssen der beiden gehören Künstler wie Feist, Bon Iver und The XX.

Aufgenommen wurde „Before It Gets Dark“ in Schweden als Stefany und Dennis ihr komplettes Leben in ein Auto packen, um einen langen Sommer in Skandinavien zu verbringen. In Stockholm trafen sie den Multi-Platin dotierten und Grammynominierten Produzenten John Andersson, der sofort zum Freund wurde und schließlich auch das Album produzierte. Die kommende LP enthält unter anderem den Song "Static Pair", der als Titeltrack für die bevorstehende Ausstellung der „Game of Thrones“-Künstler “Unseen Westeros” in Berlin ausgewählt wurde.

Gegründet wurde das Duo, als sich Stefany und Dennis in den Niederlanden - irgendwo in der Nähe von 52.0907 ° N, 5.1214 ° E - trafen und es sofort den berühmten Klick machte. Kurzerhand entschied sich Stefany Dennis auf ihre bereits geplante Reise in die USA mitzunehmen und das Land durch gemeinsames Musizieren zu erkunden. Gedacht, getan. Sie buchten eine Hand voll Konzerte in der legendären Rockwood Music Hall und dem The Bitter End in New York, wo bereits Künstler wie Bob Dylan und Lady Gaga ihre Karriere begannen. Jetzt sollte alles seinen Lauf nehmen.

Wolf & Moon wurden eingeladen weitere Gigs in San Francisco und LA zu spielen und begannen, ihre Erfahrungen und Begegnungen in Songs zu verwandeln. Letztendlich spielten sie vor Harry Belafonte, der Dennis das Kompliment seines Lebens machte: "Great tune you got there, son!“.

„Let’s go back to a place we haven’t been before“ heißt es in Wolf & Moon’s Single „Before“. Gleichzeitig der Opener der Platte, spielt der Song mit dem inneren Drang in die Ferne auszubrechen, Neues zu erkunden und auf der anderen Seite die Erlebnisse und Vergangenheit festzuhalten. Der treibende Bassdrum-Beat stampf, die alte Gretsch-Semi-Akustikgitarre schrammelt längst vergessene Erinnerungen und während sich sanfte elektronische Spielereien erheben, vereinen sich die Stimmen der beiden zu leuchtenden Harmonien. Das alles ist Wolf & Moon in Reinform und nimmt den Hörer mit auf die erste große Reise der beiden.

WOLF AND MOON WERDEN VON Petite Celine supported!
Petite Celine ist eine französisch-amerikanische Fusion-Pop-Künstlerin und Multi-Instrumentalistin mit Sitz in Brooklyn NY. In ihrer Jugend brillierte Celine zuerst in der Schauspielerei, arbeitete beispielsweise mit Spielberg und Eastwood im Alter von 11 Jahren zusammen. Erst später begann sie ihre eigenen Kompositionen aufzuführen. Als sie für Fremde auf den Straßen von Lower Manhattan unterwegs war, entdeckte sie die unglaubliche Kraft, die die Musik hat, um Menschen aus allen Lebensbereichen zusammenzubringen. Heute ist die Petite Celine Musik ein Fest der Kultur: Gefüllt von Verschmelzungen und angehoben durch ihre Liebe zum Pop. Es ist der Klang einer Weltreise, die von Sia, Jain und brasilianischen Mädchen unternommen wurde. Dies ist auf ihrem neu veröffentlichten Album Man Made Fire zu hören.
www.wolfandmoonmusic.com
Tickets Online kaufen

Mittwoch, 29.01.2020 Beginn:  19:00 Uhr    
HAVANNA NIGHT
Die Salsa-Party im K9 mit DJ Osman el Duque
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  4 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro


Party ab 21:30 Uhr!

Tanzkurs:
Von 19:00 - 20:15 Uhr Salsa Cubana Anfänger mit Vorkenntnissen
Von 20:15 - 21:30 Uhr Salsa Cubana Fortgeschrittenenkurs

Donnerstag, 30.01.2020 Beginn:  20:30 Uhr    
Erich Tiefenthaler’s Flute Jazz Four (A, USA, D)
Eintritt: 15 Euro ermäßigt:  12 Euro
K9-Mitglieder: 9 Euro Reservierung unter Tel. 07531-52639 oder
info@jazzclub-konstanz.de


Erich Tiefenthaler (fl), Peter Madsen (p),
Dietmar Kirchner (b), Patrick Manzecchi (dr)

Dieses international besetzte Quartett setzt Erich Tiefenthalers Kompositionen musikalisch subtil und virtuos um.

Erich Tiefenthaler hat eine eigene Improvisationssprache mit Einflüssen der europäischen, lateinamerikanischen und japanischen Musikästhetik entwickelt.

Peter Madsen tourte mit Stan Getz durch die USA und Europa und hat seither mit vielen Jazzgrößen gespielt. Seit einigen Jahren lebt Madsen in Voralberg.
Dietmar Kirchner ist ein gefragter Bassist der lokalen und auch internationalen Jazzszene.
Patrick Manzecchi in Konstanz vorzustellen hieße, die berühmten Eulen nach…Er spielt mit so vielen renommierten Musikern zusammen, dass eine Aufzählung kaum möglich ist und ihm gelingt es immer wieder, diese in einer eigenen Konzertreihe dem Konstanzer Publikum zu präsentieren.
www.jazzclub-konstanz.de

Freitag, 31.01.2020 Beginn:  21:00 Uhr    
Jive the Night!
Tanzabend von Rumba bis Walzer mit DJ Volker
Eintritt: 7 Euro ermäßigt:  5 Euro
K9-Mitglieder: 5 Euro



Samstag, 01.02.2020 Beginn:  21:00 Uhr    
Die K9-Disco!
Mit DJ Chris!
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  5 Euro
K9-Mitglieder: 5 Euro


Die Kult-Disco für alle, die gute Musik lieben! Mit einem "Chris-Mix" von DJ Chris, bestehend aus den Zutaten Disco, House, Funk, Hip-Hop, Rock und weiteren Ingredienzien.

Sonntag, 02.02.2020 Beginn:  11:15 Uhr    
Film: „Bruder Jakob schläfst du noch?“
Ein Dokumentarfilm von Stefan Bohun, 80 Min
Eintritt: 0 Euro ermäßigt:  0 Euro
K9-Mitglieder: 0 Euro (Eintritt frei)


Vier Brüder auf einer Reise zurück in die Vergangenheit. Es ist ein gemeinsamer Weg der Erinnerungen, der nach dem Tod des fünften Bruders im Gebirge in Tirol beginnt und in einem Hotelzimmer in Porto endet.

Die Brüder Bohun lassen das Kinopublikum teilhaben an ihren Reaktionen auf den für sie völlig überraschenden Suizid Jakobs, ihrer intensiven Auseinandersetzung damit, genauso wie an ihrer Suche nach den einzelnen Puzzleteilen seiner möglichen Hintergründe. Der Film zeigt die Suche der Brüder nach den Beziehungen zueinander, nach der Beziehung zum Verstorbenen, ihre dahingehenden Unsicherheiten und ihre Hilflosigkeit angesichts des abschiedslosen Beziehungsabbruchs durch den Suizid. Er vermittelt aber auch etwas von ihrer Liebe zu Jakob, ihrer Sehnsucht nach ihm und danach, zu verstehen, was ihn dorthin geführt haben mag.

Der Film ist ein gleichermaßen gesellschaftlich relevantes wie persönlich mutiges und ein vor allem für Betroffene ermutigendes Projekt. Ein persönlicher Film über das Trauern und den Abschied, über die Heiterkeit und das Ankommen. Und über das Wiedersehen und Wiederfinden.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Hospiz Verein, der VHS Konstanz und dem Landkreis Konstanz.

Sonntag, 02.02.2020 Beginn:  20:00 Uhr    
Duo Mimikry
Visual Short Stories
Eintritt: 16 Euro ermäßigt:  14 Euro
K9-Mitglieder: 12 Euro 18/16/14 Euro an der Abendkasse


Pantomime ist tot? Nein! Ganz im Gegenteil. Diese Jungs erschaffen sie gerade neu.

Duo Mimikry sind radikal, detailverliebt und rabenschwarz im humorvollen Abgang. Ob ein nerdiger Stalker im romantischen Liebesrausch oder zwei Bestatter mit zu vielen "Kunden": hier geht es richtig zur Sache. Duo Mimikry, wie der Name schon sagt, imitieren die Groteske unserer Gesellschaft. Knackig, kreativ und krass werden unterschiedliche Geschichten clever durch filmische Erzähltechniken mit der Feder des Unsichtbaren gemalt.
www.duomimikry.de
Tickets Online kaufen

Mittwoch, 05.02.2020 Beginn:  19:00 Uhr    
HAVANNA NIGHT
Die Salsa-Party im K9 mit DJ Osman el Duque
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  4 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro


Party ab 21:30 Uhr!

Tanzkurs:
Von 19:00 - 20:15 Uhr Salsa Cubana Anfänger mit Vorkenntnissen
Von 20:15 - 21:30 Uhr Salsa Cubana Fortgeschrittenenkurs

Donnerstag, 06.02.2020 Beginn:  20:00 Uhr    
Jazz Jam Session mit der Uni Big-Band
Eintritt: 0 Euro ermäßigt:  0 Euro
K9-Mitglieder: 0 Euro (Eintritt auf Spendenbasis)


Die Big Band lädt ein zur Jam Session im K9! Die Big Band der Universität Konstanz besteht aus ca. 25 MusikerInnen und probt unter dem Dirigenten Paul Amrod. Sie ist 2001 aus einer Mangelsituation heraus entstanden: Fähige Musiker waren zu Inaktivität verurteilt, voll von angestauter Energie und nach Entfaltung dürstend.

Auf Initiative von mehreren Studierenden der Universität wurde die Big Band schließlich als Hochschulgruppe gegründet und besteht seither als feste Größe im Uni-Alltag. Seither hat sich als musikalische Bereicherung des Universitätsalltags etabliert und spielt auch außerhalb der Universität regelmäßig Konzerte.

Das Repertoire der Big Band ist eine bunte Mischung aus jazzigen Nummern, bis hin zu Latin, Funk, Balladen und Pop, sodass wir immer ein bunt gemischtes Programm bieten können.

Freitag, 07.02.2020 Beginn:  20:00 Uhr    
Jacques Bono
Solo Bass Anarchie
Eintritt: 20 Euro ermäßigt:  18 Euro
K9-Mitglieder: 16 Euro 22/20/18 Euro an der Abendkasse


Eine Reise von Johann Sebastian Bachs Cello Suiten über Rock, Funk und zarten Tönen in Jacques Bonos Solo Performance, der auf Bühnen von Los Angeles, New York, Europa bis China gastierte.

Jacques Bono liebt sein Instrument und erforscht während seiner Solo-Performance leidenschaftlich dessen Anatomie. Dabei scheint es fast nebensächlich, welche Musik er dabei spielt. Der Bass wird gestreichelt, geschlagen, gezupft, dient als Projektionsfläche für Gefühle, und ist Vehikel für tollkühnste Artistik.

Mit einer Perfektion und Leichtigkeit interpretiert Bono J. S. Bachs Cellosuiten, sodass es fast in Vergessenheit gerät, dass wir es hier immerhin mit dem "Alten Testament des Cellospiels" zu tun haben.

Der Musiker macht aus seinem E-Bass nicht nur ein ernstzunehmendes, konzertantes Solo-Instrument, sondern offenbart grenzüberschreitende Interpretationen, die von der ersten bis zur letzten Minute spannend sind. Auf den vier Saiten des Instruments gibt Bono mit grifftechnischen Finessen einen Eindruck, wie modern Klassik sein kann.

Jacques Bono ist ein Poet auf dem E-Bass.

"Durchbruch zu einer neuen Klangerfahrung" (Münchner Merkur)
"Einer der besten Bassisten des Landes" (Bassprofessor)
www.jacquesbono.com
Tickets Online kaufen

Samstag, 08.02.2020 Beginn:  21:00 Uhr    
Tour de France - Die französische Disco!
Mit DJ Thomas Bonet
Eintritt: 6 Euro ermäßigt:  5 Euro
K9-Mitglieder: 5 Euro


Seit Mai 2000 tourt DJ Thomas Bohnet mit seiner TOUR DE FRANCE durch die Clubs. München, Zürich, Düsseldorf, Erlangen, Konstanz stehen regelmäßig auf dem Programm. Aufgelegt wird ausschließlich französische und francophone Musik quer durch die Genres.

TOUR DE FRANCE - der Name ist Konzept: Geboten wird eine tanzbare musikalische Tournee durch die Stile und Genres Frankreichs.

Ob Partyklassiker von Claude François oder Les Rita Mitsouko, Sixties-Helden wie Serge Gainsbourg, Nino Ferrer und Jacques Dutronc, neuer Rock von Noir Desir, Dionysos oder Mickey 3d, Nouvelle Chanson von Benjamin Biolay bis Zaz, Rai von Rachid Taha bis Khaled, Reggae von Tiken Jah Fakoly oder Kana, HipHop/Rap von MC Solaar über IAM und Stromae bis Massilia Sound System, Alternative von Babylon Circus über Têtes Raides und Les Hurlements d`Leo bis La Rue Ketanou.
www.le-tour.net

Sonntag, 09.02.2020 Beginn:  18:00 Uhr    
The See Sisters and Brothers
Singin`with a swing
Eintritt: 16 Euro ermäßigt:  14 Euro
K9-Mitglieder: 12 Euro 18/16/14 Euro an der Abendkasse


18-19 Uhr: Social Dance: Freies Tanzen zu Swing&Jazzmusik (Eintritt frei)
19:30 Uhr: Konzert „See Sisters and Brothers“


Die See Sisters und Brothers nehmen Sie in gewohnt charmanter Art mit in die legendäre Ära des Swing und versetzen Sie mit ihrem closed harmony-Satzgesang in die Zeit der mitreißenden Musik der 30er und 40er Jahre.

Mit Eleganz, Witz und einer ordentlichen Prise Beschwingtheit entführen die Mädels und Jungs ihr Publikum in die rauchigen Keller der ersten Jazzkneipen und auf die großen Bühnen des Hollywoodglamours und bezaubern im Stil der Andrew Sisters, des Gipsy Jazz und Vintage-Swing – nicht ohne Retro-Feeling.

The See Sisters and Brothers bringen den Swing der 40er ins Hier und Jetzt! Jacky (Janine Firges), Grace (Siggi Juhas) und Peggy (Dagmar Egger) lassen mit ihrem dreistimmigen closed harmony-Satzgesang die Zeit der ersten „girl groups“ wieder aufleben. Begleitet werden die „Schwestern vom See“ von ihren „Brüdern“. An der Gitarre Mr. Lobitone (Lothar Binder) und am Bass Mr. Hucksley (Hartmut Heinzelmann).

Wir stechen in See und laden Euch zu einer Reise in die legendäre Swing-Ära ein: Eine Zeit der Eleganz und des Hollywood-Glamours. Mit Vintage-Swing à la Andrew Sisters, Gypsy-Jazz, sowie modernen Songs in „verswingter“ Version verzaubern THE SEE SISTERS and BROTHERS ihr Publikum und garantieren für einen stilvollen, beschwingten Abend!

Eintritt Social Dance frei, es darf gerne zugeschaut werden. In Kooperation mit dem Swing in Konstanz e.V.
www.theseesisters.de
Tickets Online kaufen

Montag, 10.02.2020 Beginn:  20:00 Uhr    
Just Wood Jam Session
Die Akustik-Session für Musiker, Sänger und interessiertes Publikum im K9-Foyer
Eintritt: 0 Euro ermäßigt:  0 Euro
K9-Mitglieder: 0 Euro Eintritt frei



Dienstag, 11.02.2020 Beginn:  19:00 Uhr    
DokuWinter: „Citizenfour“
Gemeinsam, gemütlich, inspiriert
Eintritt: 0 Euro ermäßigt:  0 Euro
K9-Mitglieder: 0 Euro Jeder zahlt so viel er möchte


Wir möchten euch einladen, zum zweiten Film des DokuWinters 2019/2020 mit gemütlicher Stimmung, Tee, interessanten Gästen und vielen Inspirationen.

Im Januar 2013 erhält die Filmemacherin Laura Poitras verschlüsselte Emails von einem Unbekannten, der sich „Citizen Four“ nennt und Beweise für illegale verdeckte Massenüberwachungsprogramme der NSA und anderer Geheimdienste in Aussicht stellt. Im Juni 2013 fliegen Laura Poitras und der Journalist Glenn Greenwald nach Hongkong, um sich mit dem Unbekannten zu treffen. Es ist Edward Snowden.

CITIZENFOUR ist ein Thriller aus der Wirklichkeit, in dem sich die dramatischen Ereignisse Minute für Minute direkt vor unseren Augen entfalten – die atemberaubend spannende Geschichte über den waghalsigen Schritt eines jungen Whistleblowers, eindringlich, unbequem und von großer politischer Sprengkraft.

Der Film zeigt nicht nur die Gefahren geheimdienstlicher Überwachungen auf – er lässt sie uns miterleben. Wer diesen Film gesehen hat, wird anders über den Umgang mit seinem Telefon, seiner Kreditkarte, seinem Webbrowser oder seinem Internet-Profil nachdenken.

Im Anschluss an den Film gibt’s wie immer beim Dokuwinter eine spannende Diskussion und Unterhaltung über den Film.

Mittwoch, 12.02.2020 Beginn:  19:00 Uhr    
HAVANNA NIGHT
Die Salsa-Party im K9 mit DJ Osman el Duque
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  4 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro


Party ab 21:30 Uhr!

Tanzkurs:
Von 19:00 - 20:15 Uhr Salsa Cubana Anfänger mit Vorkenntnissen
Von 20:15 - 21:30 Uhr Salsa Cubana Fortgeschrittenenkurs

Donnerstag, 13.02.2020 Beginn:  20:30 Uhr    
Jazzclub präsentiert: Joojazz
Eintritt: 20 Euro ermäßigt:  15 Euro
K9-Mitglieder: 10 Euro Infos&Reservierungen unter Tel. 07531- 52639
oder info@jazzclub-konstanz.de


Mit Keyboarder Ralf Schmid, Bassist Veit Hübner und Drummer Torsten Krill hat Joo Kraus genau die richtigen Leute um sich versammelt, um seinen stiloffenen Jazz mit ganz eigener Färbung zu entwickeln. Mit ihnen versteht er sich nach zwölf gemeinsamen Jahren quasi blind. Die vier bestritten in dieser Zeit jede Menge Konzerte und haben jetzt ihr drittes Album in Quartettbesetzung eingespielt. Sie bilden nicht nur auf sondern auch hinter der Bühne ein eingeschworenes Team. Aus den Berufskollegen sind längst dicke Freunde geworden, und diese Vertrautheit ist bei „JooJazz“ in jeder Note zu spüren.
Joo Kraus ist der Dozent beim 15. Jazzgipfel (14. + 15.02.2019 im Inselhotel)
www.jazzclub-konstanz.de

Freitag, 14.02.2020 Beginn:  20:00 Uhr    
TmbH – Die Show!
Von Kairo bis Rovaniemi - Konstanzer Improvisationstheater seit 1993
Eintritt: 12 Euro ermäßigt:  10 Euro
K9-Mitglieder: 8 Euro 18/16/14 Euro an der Abendkasse


Das weltweit geliebte Theater mit beschränkter Hoffnung (TmbH) spielt für euch auf.

Improvisationstheater ist schnell erklärt: Auf der Bühne zünden wir ein rasantes Feuerwerk. Wir komponieren Lieder, Szenen und Geschichten zu einem spannenden, witzigen, gefühlvollen Abend, den du nicht so schnell wieder vergessen wirst.

Das TmbH gehört zu den bekanntesten Improvisationstheatern in Deutschland und bietet seit 1993 Abende voller Witz, Gefühl und Substanz.
www.tmbh.com
Tickets Online kaufen

Samstag, 15.02.2020 Beginn:  20:00 Uhr    
Die K9-Disco!
Mit DJ Volker
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  5 Euro
K9-Mitglieder: 5 Euro


Die Kult-Disco für alle, die gute Musik lieben!

Sonntag, 16.02.2020 Beginn:  19:00 Uhr    
Die Irrlichter spielen: „Der Sturm“ (Shakespeare)
Eintritt: 0 Euro ermäßigt:  0 Euro
K9-Mitglieder: 0 Euro (Eintritt auf Spendenbasis)


Im Sturm zerschellt ein Schiff an einer magischen Insel. Alle überleben, doch auch in den Seelen der Charaktere toben Stürme: Während die einen wahre Liebe finden, so ringen andere in hinterlistigen Intrigen um Macht und Einfluss. Gepaart mit Rachsucht, okkulten Zauberbüchern, Schnaps und sich nach Freiheit sehnenden Luftgeistern gerät die Insel in frenetischen Aufruhr.

Eine Romanze die verschiedene Lebensentwürfe gegenüberstellt und beweist: Nichts ist so wie es scheint.
www.dieirrlichter.wordpress.com

Montag, 17.02.2020 Beginn:  19:00 Uhr    
Die Irrlichter spielen: „Der Sturm“ (Shakespeare)
Eintritt: 0 Euro ermäßigt:  0 Euro
K9-Mitglieder: 0 Euro (Eintritt auf Spendenbasis)


Im Sturm zerschellt ein Schiff an einer magischen Insel. Alle überleben, doch auch in den Seelen der Charaktere toben Stürme: Während die einen wahre Liebe finden, so ringen andere in hinterlistigen Intrigen um Macht und Einfluss. Gepaart mit Rachsucht, okkulten Zauberbüchern, Schnaps und sich nach Freiheit sehnenden Luftgeistern gerät die Insel in frenetischen Aufruhr.

Eine Romanze die verschiedene Lebensentwürfe gegenüberstellt und beweist: Nichts ist so wie es scheint.
www.dieirrlichter.wordpress.com

Mittwoch, 19.02.2020 Beginn:  19:00 Uhr    
HAVANNA NIGHT
Die Salsa-Party im K9 mit DJ Osman el Duque
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  4 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro


Party ab 21:30 Uhr!

Tanzkurs:
Von 19:00 - 20:15 Uhr Salsa Cubana Anfänger mit Vorkenntnissen
Von 20:15 - 21:30 Uhr Salsa Cubana Fortgeschrittenenkurs

Donnerstag, 20.02.2020 Beginn:  19:00 Uhr    
Schmotziger im K9 - Fastnacht 2020
Mit DJ Kathrin
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  5 Euro
K9-Mitglieder: 5 Euro


„Hooo Narro!“ Heißt es dieses Jahr für euch und für uns! Wir feiern eine bunte Fastnachtssause für und mit unseren Freunden des K9.

Für den abwechslungsreichen Partysound sorgt DJ Kathrin.

Setzt die Perücken und Hüte auf, oder kommt wie ihr seid!

Samstag, 22.02.2020 Beginn:  21:00 Uhr    
Die K9-Disco!
Mit DJ Marco Grappa
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  5 Euro
K9-Mitglieder: 5 Euro


Ding, Ding! *MARCO GRAPPA* steht wieder hinter der Discotheke des K9 und mischt heiße Scheiben zu einem feurigen B-52-Cocktail aus NEW WAVE, INDIE, POP und ROCK! Let's wave! Let's rock! Let's dance!

Montag, 24.02.2020 Beginn:  20:00 Uhr    
Just Wood Jam Session
Die Akustik-Session für Musiker, Sänger und interessiertes Publikum im K9-Foyer
Eintritt: 0 Euro ermäßigt:  0 Euro
K9-Mitglieder: 0 Euro Eintritt frei



Mittwoch, 26.02.2020 Beginn:  19:00 Uhr    
HAVANNA NIGHT
Die Salsa-Party im K9 mit DJ Osman el Duque
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  4 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro


Party ab 21:30 Uhr!

Tanzkurs:
Von 19:00 - 20:15 Uhr Salsa Cubana Anfänger mit Vorkenntnissen
Von 20:15 - 21:30 Uhr Salsa Cubana Fortgeschrittenenkurs

Freitag, 28.02.2020 Beginn:  21:00 Uhr    
Jive the Night!
Tanzabend von Rumba bis Walzer mit DJ Volker
Eintritt: 7 Euro ermäßigt:  5 Euro
K9-Mitglieder: 5 Euro