Das aktuelle K9-Programm

das K9-Monatsprogramm als pdf-Datei zum herunterladen (Änderungen vorbehalten)

Tickets online kaufen

Mit Kreditkarte oder paypal:Tickets kaufen

Per Lastschrift: Folgen Sie dem Link unter der jeweiligen Veranstaltung




Sonntag, 08.12.2019 Beginn:  19:30 Uhr    
Soul Rikscha – Ein Indienroman
Lesung von Markus Reich
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  4 Euro
K9-Mitglieder: 3 Euro 6/5/4 Euro an der Abendkasse


Nach "Tante Bella und die Grünpflanzenkommissarin" erscheint das zweite Buch von Markus Reich: Soul Rikscha, ein Indienroman.

Zum Inhalt: Daniel steckt tief in der Krise, zudem tritt seine geliebte Freundin Leonora eine Stelle in Indien an. Er folgt ihr kurzentschlossen, doch zu ihr zu gelangen, ist schwieriger als vermutet. Unterwegs in äußerer und innerer Bewegung findet er Antworten auf Fragen, die er zuhause nie gestellt hätte. Fremde Städte und pittoreske Landschaften, Hindutempel und buddhistische Höhlen sind Orte einer vielgestaltigen, bunten Welt, die zu Schauplätzen intensiver und einschneidender Begegnungen werden. Entweder du hasst oder du liebst dieses Land, zu drastisch und unausweichlich ist Indiens Einfluss! Gleichgültig zu bleiben ist unmöglich!

Wird Daniel am Ende Leonora wiedersehen oder die faszinierende Reise ins Innere eines wankelmütigen Glücks fortsetzen?
Tickets Online kaufen

Dienstag, 10.12.2019 Beginn:  19:00 Uhr    
Film: More than Honey
präsentiert von der Grünen Jugend Konstanz
Eintritt: 0 Euro ermäßigt:  0 Euro
K9-Mitglieder: 0 Euro Eintritt frei


Mehr als ein Drittel unserer Nahrungsmittel ist abhängig von der Bestäubung durch Bienen. Der Physiker Albert Einstein soll gesagt haben: "Wenn die Bienen aussterben, sterben vier Jahre später auch die Menschen aus."

Warum sterben die Bienen? Markus Imhoof erklärt, wie ein Bienenstaat funktioniert, und beleuchtet den Einsatz von Antibiotika bei der Bienenzucht. Er zeigt, wie Bienenvölker in den USA von einer pestizidbelasteten Monoplantage zur nächsten transportiert werden, besucht eine chemieverseuchte Region in China, wo die Menschen das Bestäuben der Pflanzen übernommen haben und trifft an der mexikanischen Grenze auf Killerbienen. Ein ebenso faszinierender wie erhellender Report über das Leben und Sterben der Bienen – und das Geschäft mit dem Honig.

Eine Veranstaltung der Grünen Jugend Konstanz.

Im Anschluss an den Film wird es eine Podiumsdiskussion mit Fachleuten aus Wissenschaft und Politik über das Artensterben und das aktuelle Volksbegehren in Baden-Württemberg geben.
www.gj-konstanz.de

Mittwoch, 11.12.2019 Beginn:  19:00 Uhr    
HAVANNA NIGHT
Die Salsa-Party im K9 mit DJ Osman el Duque
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  4 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro


Party ab 21:30 Uhr!

Tanzkurs:
Von 19:00 - 20:15 Uhr Salsa Cubana Anfänger mit Vorkenntnissen
Von 20:15 - 21:30 Uhr Salsa Cubana Fortgeschrittenenkurs

Donnerstag, 12.12.2019 Beginn:  20:30 Uhr    
Jazz Jam Session
mit dem Trio „black is the new“
Eintritt: 0 Euro ermäßigt:  0 Euro
K9-Mitglieder: 0 Euro Eintritt auf Spendenbasis


black is the new komponiert, interpretiert und improvisiert ihre eigene Musik. Irgendwo zwischen Swing und Freejazz finden Leandro Irarragorri, Roger Kintopf und Balz Kuenzle zusammen. Die drei jungen Musiker spielen mit offenen Ohren und viel Energie ihre eigenen Kompositionen, die enorm viel offen lassen, aber doch eine klare Richtung vorgeben.

Besetzung:
Leandro Irarragorri - Piano
Roger Kintopf - Bass
Balz Kuenzle - Drums & Cymbals

Freitag, 13.12.2019 Beginn:  21:00 Uhr    
HISS
Südsee, Sehnsucht und Skorbut
Eintritt: 16 Euro ermäßigt:  14 Euro
K9-Mitglieder: 12 Euro 18/16/14 Euro an der Abendkasse


Es ist erstaunlich, dass HISS auf den unzähligen Konzerten der letzten Jahrzehnte kaum von ihren Abenteuern auf hoher See berichteten. Dabei trotzten sie Tsunamis und Taifunen, der sengenden Sonne des Südens und dem erbarmungslosen Eismeer und überstanden gefährliche Begegnungen mit Haien, Schmugglern und Korsaren. Sie zechten und sangen in Cartagena und Wladiwostok, in Kapstadt und Shanghai.

HISS erzählen in ihren Songs von ihren unglaublichen Erlebnissen auf den Meeren und in den Häfen, von der harten Arbeit an Deck und im Maschinenraum, von der Nützlichkeit des Rums, von Schiffbruch, Abschied und Heimkehr.

Wir hören zeitgemäße Seemannslieder, Piratenpolkas, Südsee-Ska, Tiefsee-Tango und werden dabei vielleicht selbst so seefest, so sturmerprobt und stark wie HISS.

HISS sind die Gewinner des Kleinkunstpreises Baden-Württemberg 2019!

Besetzung:
Stefan Hiss: Akkordeon, Gesang
Michael Roth: Mundharmonika, Gesang
Joscha Brettschneider: Gitarren
Volker Schuh: Bass
Bernd Öhlenschläger: Schlagzeug, Gesang

Pressestimmen:

Die Band baut spielerisch und ungezwungen irische und arabische Melodien ein, würzt die Polka mit Country, Rockabilliy, Latin, Walzer und Blues.

Ein Konzertabend im Spannungsfeld zwischen Polka und Rock'n'Roll, Taiga-Twist und Texas-Tango, zwischen Schmutz und Schmalz.

HISS bewegt sich durch das Unterholz traditioneller Musikstile in souveräner Manier und mit großer musikalischer Meisterschaft.

Zum Bandimage von Outlaws und Vagabunden gesellen sich die rabenschwarzen, ironisch-zynischen Texte der Songs.
www.hiss.net
Tickets Online kaufen

Samstag, 14.12.2019 Beginn:  21:00 Uhr    
Die K9-Disco!
Mit dem DJ-Tandem DJ Harald & Dj Axel
Eintritt: 0 Euro ermäßigt:  5 Euro
K9-Mitglieder: 5 Euro


Die K9-Kultdisco - für alle die gute Musik lieben!

Sonntag, 15.12.2019 Beginn:  20:00 Uhr    
Power Point Karaoke
Jede Folie eine neue Herausforderung
Eintritt: 10 Euro ermäßigt:  8 Euro
K9-Mitglieder: 6 Euro 12/10/8 Euro an der Abendkasse


Das großartige Format findet den Weg nach Konstanz. Wir werden euch an diesem Abend 6 Menschen vorstellen, die sich live auf der Bühne 7 Minuten lang mit einem vorher völlig unbekanntem Thema auseinandersetzen müssen.

Der Beamer geht an und in diesem Moment erfahren Publikum und Refernt*in das darzubietende Thema der Präsentation. Die geilste Show gewinnt - und ihr entscheidet durch euren Applaus.

Durch den Abend führen wird Marvin Suckut. Einige handverlesene Gäste sind eingeladen, die restlichen Startplätze vergeben wir an - dich?

Hast du Bock mit zu machen? Schreib eine Mail an: marvinsuckut@gmx.de oder melde dich spontan am Abend.

Das Format Power-Point Karaoke füllt mittlerweile jede Location. Aus der Spontanität ergeben sich die besten Gags - wir freuen uns auf eine geile Show.
Tickets Online kaufen

Montag, 16.12.2019 Beginn:  20:00 Uhr    
Just Wood Jam Session
Die Akustik-Session für Musiker, Sänger und interessiertes Publikum im K9-Foyer
Eintritt: 0 Euro ermäßigt:  0 Euro
K9-Mitglieder: 0 Euro Eintritt frei



Dienstag, 17.12.2019 Beginn:  19:00 Uhr    
Dokuwinter: Setting the Bar
Gemeinsam, gemütlich, inspiriert
Eintritt: 0 Euro ermäßigt:  0 Euro
K9-Mitglieder: 0 Euro Jeder zahlt so viel er möchte


Wir möchten euch einladen, zum zweiten Film des DokuWinters 2019/2020 mit gemütlicher Stimmung, Tee, interessanten Gästen und vielen Inspirationen.

Setting the Bar erzählt die Geschichte der Schokolade von der Bohne im Amazonas bis zur fertigen Tafel in High-End-Cafés und Geschäften. Begleitet wird eine Gruppe von Schokoladenhandwerkern auf ihrem Weg in den peruanischen Dschungel, um die direkten Beziehungen zu den Bauerngemeinschaften zu stärken und neue Kakaosorten zu identifizieren, die auf den Markt kommen sollen. Die Dokumentation zeigt die wirtschaftlichen Realitäten von Bauern und Handwerkern, und fängt die Leidenschaft und Abenteuerlust dieser Menschen ein.

Das Projekt untersucht die Schnittstelle von Esskultur und Nachhaltigkeit. Wir Verbraucher sind zunehmend auf die Beschaffung und Produktion von Lebensmitteln eingestellt und sollten dazu bereit sein, für nachhaltige und handwerkliche Produkte eine Prämie zu zahlen. Aber kann dies zu einem besseren wirtschaftlichen Ergebnis für alle Beteiligten führen? Kann es dazu beitragen, einen umweltverträglichen landwirtschaftlichen Anbau zu unterstützen? Wie kann die Lebensgrundlage der Landwirte verbessert werden?

Im Anschluss an den Film gibt’s wie immer beim Dokuwinter eine spannende Diskussion und Unterhaltung über den Film.
www.settingthebarfilm.com

Mittwoch, 18.12.2019 Beginn:  19:00 Uhr    
HAVANNA NIGHT
Die Salsa-Party im K9 mit DJ Osman el Duque
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  4 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro


Party ab 21:30 Uhr!

Tanzkurs:
Von 19:00 - 20:15 Uhr Salsa Cubana Anfänger mit Vorkenntnissen
Von 20:15 - 21:30 Uhr Salsa Cubana Fortgeschrittenenkurs

Donnerstag, 19.12.2019 Beginn:  19:00 Uhr    
Quadro Nuevo
Das Weihnachstkonzert
Eintritt: 26 Euro ermäßigt:  24 Euro
K9-Mitglieder: 22 Euro 28/26/24 Euro an der Abendkasse


Erinnerungen an die eigene Kindheit. Draußen die Winterluft, drinnen der Kerzenduft. Bratäpfel schmoren im Ofen. Klänge der freudigen Erwartung. Quadro Nuevo spielt Weihnachtslieder.

Ungewohnt und doch vertraut. Bekannte und selten gehörte Stücke werden von den vier Virtuosen charmant interpretiert. Einzigartig, filigran, gefühlvoll.

Mit Liedern wie "Es ist ein' Ros' entsprungen", "Maria durch ein' Dornwald ging" und "Die dunkle Nacht ist nun dahin" blickt Quadro Nuevo zurück in die Jahrhunderte und setzt des Menschen Suche nach Trost und Liebe musikalisch um. Das akustisch-instrumentale Quartett spielt zur Vorweihnachtszeit eine sehr persönliche Auswahl an stimmungsvollen Melodien.

Ein besonderes Konzert in der vierten Jahreszeit! Vor einigen Jahren begann die Weltmusik-Gruppe Quadro Nuevo Weihnachtskonzerte zu geben. Dies wurde den vier Musikern, die den Rest des Jahres mit Tango und fetzigen Balkan-Rhythmen umherreisen, zu einem tiefen Bedürfnis. So füllen sie in der Adventszeit die Säle mit besinnlicheren Melodien.

Musik, die nahe am Urgedanken der Weihnacht ist: Die Ankunft einer neuen Zeit, die Licht und Wärme ins Dunkel bringt. Das Abenteuer, die Idee der Nächstenliebe mit einer bunten Instrumenten-Schar umzusetzen. Poetisch-musikalische Kleinode, mal jauchzend und jubilierend, mal niederkniend und nachdenkend.

Dabei beschränkt sich das Repertoire nicht auf christliche Lieder aus der Heimat und fernen Landen: Die Virtuosen bereichern die Vielfalt winterlicher Musik auch durch jiddische oder indianische Melodien, die den Geist der Erhellung und des Trostes tragen. Ein Weihnachtskonzert für neugierige Hörer, die neben Klassikern wie "Leise rieselt der Schnee", "Es kommt ein Schiff geladen", "Alle Jahre wieder" oder "Maria durch ein Dornwald" ging auch ungewohnte Klänge im Advent entdecken.

Quadro Nuevo tourt seit 1996 durch die Länder der Welt und gab über 2500 Konzerte. In dieser Zeit hat das Ensemble eine ganz eigene Sprache der Tonpoesie entwickelt. Sie ist geprägt von der europäischen Spielform des Tango, der leidenschaftlichen Liebe zum Instrument und von großer Spielfreude.

Alle CDs von Quadro Nuevo erhielten den Deutschen Jazz Award und kletterten in die Top Ten der Jazz- und Weltmusik-Charts.
www.quadronuevo.de
Tickets Online kaufen

Freitag, 20.12.2019 Beginn:  20:00 Uhr    
TmbH – Die Show!
Von Kairo bis Rovaniemi - Konstanzer Improvisationstheater seit 1993
Eintritt: 12 Euro ermäßigt:  10 Euro
K9-Mitglieder: 8 Euro 14/12/10 Euro an der Abendkasse


Das weltweit geliebte Theater mit beschränkter Hoffnung (TmbH) spielt für euch auf.

Improvisationstheater ist schnell erklärt: Auf der Bühne zünden wir ein rasantes Feuerwerk. Wir komponieren Lieder, Szenen und Geschichten zu einem spannenden, witzigen, gefühlvollen Abend, den du nicht so schnell wieder vergessen wirst.

Das TmbH gehört zu den bekanntesten Improvisationstheatern in Deutschland und bietet seit 1993 Abende voller Witz, Gefühl und Substanz.
www.tmbh.com
Tickets Online kaufen

Samstag, 21.12.2019 Beginn:  21:00 Uhr    
Die K9-Disco!
Mit DJ Pocket
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  5 Euro
K9-Mitglieder: 5 Euro


Motto: „Dance this mess around“

Donnerstag, 26.12.2019 Beginn:  20:30 Uhr    
Waidele & Friends of Conversation
feat. Arno Haas
Eintritt: 16 Euro ermäßigt:  14 Euro
K9-Mitglieder: 12 Euro 18/16/14 Euro an der Abendkasse


Um den Sänger und Keyboarder Jürgen Waidele scharen sich auch dieses Jahr wieder die alten Conversation–Recken, die mit ihm gemeinsam die legendären Conversation-Songs auf die Bühne bringen.

Songs wie Sunny, Purist, oder It's all in your head sind immer noch aktuell und unverwechselbar in Sound und Intensität. Natürlich sind auch ein paar neue Songs dabei die Hans Neber am Bass, Alex Friedrich am Schlagzeug, Ed Schwarz Git./Voc., Arno Haas am Sax und der Meister zu Gehör bringen werden.

Geht mit auf die Zeitreise und lasst Euch fallen … Sing 'n' Dance!
www.waideles-conversation.de
Tickets Online kaufen

Samstag, 28.12.2019 Beginn:  21:00 Uhr    
Die K9-Disco
Mit dem DJ-Tandem mit DJ Marco & DJ !Mac
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  5 Euro
K9-Mitglieder: 5 Euro


Motto: "Schüttel dein Speck - weg!"

Alter Lachs: Die Hohohotage sind vorbei - ihr beginnt nervös zu werden, die Fusseln der elterlichen Sofadecke sammeln sich unter euern Fingernägeln. Eigentlich ist Fresspause angesagt! Der Blechpickel juckt und die Hüften schreien klagvoll nach "move me". Das Pantoprazol ist ausgegangen - ihr fasst es nicht! Die Partycrowd fehlt euch!

Die Askese hat ein Ende - wir haben die richtige Medizin für alle Partyspartassen: Heftet euch die Reste der Geschenkbänder an's Revers, schnappt eure Bestis und pilgert in's K9! Denn hier verabreichen euch DJ!Mac und DJ Marco alias "The M'Bros" am 28.12. die passende Dosis Musikdope. Unser verspätetes Geschenk an euch - Warmupstimulanz für die Nacht!

Macht die Socken scharf! Gönnt euch! Die Temperatur steigt …

LineUp:
+ "The M'Bros" (feat. DJ!Mac & DJ Marco)

Facts:
+ drinks / peace / love / feelings
+ social wellness / good vibrations / tinderness
+ hipmove / groovecollection / funk'n'soul / electro

Dienstag, 31.12.2019 Beginn:  20:00 Uhr    
Sistergold - Silvester-Show
mit anschließender Silvester-Disco
Eintritt: 30 Euro ermäßigt:  28 Euro
K9-Mitglieder: 26 Euro 32/30/28 Euro an der Abendkasse
nur Disco Eintritt 8 Euro


Vier Frauen, vier Saxophone – Ein mitreißender Sound.

Inken Röhrs, Sigrun Krüger, Elisabeth Flämig und Kerstin Röhn begeistern seit 2009 mit sistergold ihr Publikum auf Konzerten voller Virtuosität und Charme. Die Leidenschaft zum Instrument, langjährige Erfahrung auf Konzert- und Theaterbühnen und eine große Portion Humor verbindet die vier studierten Musikerinnen.

In ihrem Silvester-Special-Programm haben sistergold das Beste aus ihren 3 Abendprogrammen zu einem amüsanten Ritt durch die Musikstile zusammengestellt: Jazz, Blues, Tango, Samba, Swing, Klassik, Weltmusik und Eigenkompositionen vermischen sich zu einer wilden Mischung, die widerspiegelt, was sistergold auszeichnet:

Vier Saxophonistinnen, die mit ihren Persönlichkeiten und unterschiedlichen Charakteren zu einer Einheit verschmelzen – in ihrer Musik, in ihrer Energie und dem Spaß, der auch nach 10 Jahren immer noch ungebrochen ist.

Die vier Saxophon-Ladies bleiben sich dabei treu: punktgenaues Spiel, durchdachte Arrangements und pointierte Moderationen.

Mittlerweile waren die „Goldschwestern“ u.a. auf dem Rheingau Musikfestival, dem Opernball Hannover, der Würzburger Residenznacht und der documenta Kassel zu Gast. Sie sind auf großen und kleinen Konzertbühnen in ganz Deutschland unterwegs – oder mischen sich einfach musizierend unter die Zuhörer.

Inken Röhrs - Sopransaxophon Elisabeth Flämig - Altsaxophon
Sigrun Krüger - Tenorsaxophon Kerstin Röhn – Baritonsaxophon



Im Anschluss an das Konzert feiern wir ins neue Jahr! Mit der K9-Kultdisco mit DJ7!!!
EINTRITT nur Silvester-Disco 8 EURO
www.sistergold.de
Tickets Online kaufen

Samstag, 04.01.2020 Beginn:  21:00 Uhr    
Die K9-Disco!
Mit DJ Marco Grappa
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  5 Euro
K9-Mitglieder: 5 Euro


„New Wave – Indie – Pop & Rock“

Sonntag, 05.01.2020 Beginn:  17:30 Uhr    
Konzert im Dunkeln
Klänge im Dunkeln - eine musikalische Weltreise im Dunkeln
Eintritt: 16 Euro ermäßigt:  14 Euro
K9-Mitglieder: 12 Euro 18/16/14 Euro an der Abendkasse
Begrenzte Plätze!


Man muss ins Dunkle, um die Sterne zu sehen.

Sandro Schneebeli & Max Pizio präsentieren:

…ein einzigartiges Musikerlebnis - ein sinnlicher Genuss einer eigenwilligen Musik in totaler Finsternis.
NEU: Für Familien geeignet.

Zwei Vorstellungen:
17:30 Uhr KLÄNGE IM DUNKELN FAMILY (Eltern mit Kindern ab 5 Jahren bis 12)
20:00 Uhr KLÄNGE IM DUNKELN (für Erwachsene)


Nach 240 Konzerten im Dunkeln in der Schweiz, in Deutschland, Indien, Ägypten und Schweden, starten Sandro Schneebeli und Max Pizio ihre 7. Tournee.

In einem völlig dunklen Raum, den man zuvor nicht erkundigen konnte, nimmt man Geräusche, Laute, Klänge, Töne, Stimmen und Musik besonders intensiv wahr. Das Duo hat alle Instrumente auf 432 Hertz abgestimmt. Musik in 432 Hz hat eine fühlbar entspannende und heilsame Wirkung. Es öffnet das Herz.

Aber wie finden die Besucher ihre Plätze im Dunkeln? Haben Sie blindes Vertrauen und lassen Sie sich inspirieren.

Klänge im Dunkeln Family (Spezialkonzerte) Kinder ab fünf Jahren können mit ihren Eltern im völlig abgedunkelten Raum mit einer neuen 360°- Sinneserfahrung hören, horchen und erleben, wie ihnen zwei Musiker eine Geschichte erzählen.

Wenn das Konzert beginnt, können die Zuhörenden einige Instrumente ausfindig machen, andere werden erst mit der Zeit enträtselt. Die absolute Ruhe im Publikum hat mit der verschärften Konzentration auf das Zuhören zu tun. Es gibt außer den Klängen keinerlei Ablenkung.

Zwei Vorstellungen: 17:30 Uhr & 20:00 Uhr
Tickets Vorstellung 17:30 Uhr "Klänge im Dunkeln Family" hier.
Tickets Vorstellung 20:00 Uhr "Klänge im Dunkeln" hier
www.suonialbuio.ch

Mittwoch, 08.01.2020 Beginn:  19:00 Uhr    
HAVANNA NIGHT
Die Salsa-Party im K9 mit DJ Osman el Duque
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  4 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro


Party ab 21:30 Uhr!

Tanzkurs:
Von 19:00 - 20:15 Uhr Salsa Cubana Anfänger mit Vorkenntnissen
Von 20:15 - 21:30 Uhr Salsa Cubana Fortgeschrittenenkurs

Donnerstag, 09.01.2020 Beginn:  19:00 Uhr    
Vortrag: Der Baikalsee
von Frank Riedinger
Eintritt: 10 Euro ermäßigt:  8 Euro
K9-Mitglieder: 6 Euro 12/10/8 Euro an der Abendkasse


Diese Multimediashow von Frank Riedinger basiert auf Erlebnissen und Begegnungen während seiner Reisen nach Südsibirien und in die Baikalregion. Neben der beeindruckenden Landschaft sind es auch die Menschen, die er in dieser Show in den Mittelpunkt seiner Berichterstattung stellt. Frank Riedinger bringt seinen Zuhörern auf einfühlsame Weise das russische Lebensgefühl mit Legenden vom alten Vater Baikal und seiner jungen Tochter Angara nahe.

Während seiner langen Exkursionen sind Geschichten entstanden, die die Zuschauer in seinen Bann ziehen. Erleben Sie einen Tag bei einer alten Siedlerin am Baikalsse, einer Babuschka. Lassen Sie sich von ihrer Lebensfreude und ihrem Gesang verzaubern. In der Nähe von Ulan Ude besuchen sie das Kloster Iwolginsk, in dem sich die Mumie eines buddhistischen Lamas seit mehreren Jahrzehnten auf unerklärliche Weise nahezu unversehrt gehalten hat.

Besuchen Sie die Fischer des Baikals.

Atemberaubende Fotoimpressionen der weiten Landschaft, auch im jahreszeitlichen Wechsel und die Begegnungen mit den Bewohnern dieser beeindruckenden Region machen diesen Baikalsee-Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Dauer: 100 Minuten + Pause
www.bit.ly/2L3dmdd
Tickets Online kaufen

Freitag, 10.01.2020 Beginn:  20:00 Uhr    
TmbH – Die Show!
Von Kairo bis Rovaniemi - Konstanzer Improvisationstheater seit 1993
Eintritt: 12 Euro ermäßigt:  10 Euro
K9-Mitglieder: 8 Euro 14/12/10 Euro an der Abendkasse


Das weltweit geliebte Theater mit beschränkter Hoffnung (TmbH) spielt für euch auf.

Improvisationstheater ist schnell erklärt: Auf der Bühne zünden wir ein rasantes Feuerwerk. Wir komponieren Lieder, Szenen und Geschichten zu einem spannenden, witzigen, gefühlvollen Abend, den du nicht so schnell wieder vergessen wirst.

Das TmbH gehört zu den bekanntesten Improvisationstheatern in Deutschland und bietet seit 1993 Abende voller Witz, Gefühl und Substanz.
www.tmbh.com
Tickets Online kaufen

Montag, 13.01.2020 Beginn:  20:00 Uhr    
Just Wood Jam Session
Die Akustik-Session für Musiker, Sänger und interessiertes Publikum im K9-Foyer
Eintritt: 0 Euro ermäßigt:  0 Euro
K9-Mitglieder: 0 Euro Eintritt frei



Dienstag, 14.01.2020 Beginn:  19:00 Uhr    
Dokuwinter: Occupy Love
Eintritt: 0 Euro ermäßigt:  0 Euro
K9-Mitglieder: 0 Euro (jeder zahlt so viel er möchte)


OCCUPY LOVE erfasst das Herzstück der Bewegungsabläufe, die als Reaktion auf die heutigen Wirtschafts- und Umweltkrisen den Planeten umspannen. Philosoph und Filmer Velcrow Ripper reist zu geschichtsträchtigen Hot Spots und stellt die Frage: "Wie kann eine Krise eine Liebesgeschichte hervorbringen?" Zu den Szenen gehören die ägyptische Revolution auf dem Tahrir Square, die spanische Indignado-Bewegung, Occupy Wall Street NYC, The Maple Spring in Quebec und einheimische Aktivisten am Alberta Tar Sands. Der Film untersucht die Aspekte dieses Entstehens, die in Form dessen auftreten, was Martin Luther King Jr. Als "Liebe in Aktion" bezeichnete. Das Ganze ist eine tiefe Erforschung der Bedeutung und Bedeutung der "öffentlichen Liebe" - der Liebe zur Menschheit, der Liebe zum Planeten.
Geschrieben von: Anonymous

Mittwoch, 15.01.2020 Beginn:  19:00 Uhr    
HAVANNA NIGHT
Die Salsa-Party im K9 mit DJ Osman el Duque
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  4 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro


Party ab 21:30 Uhr!

Tanzkurs:
Von 19:00 - 20:15 Uhr Salsa Cubana Anfänger mit Vorkenntnissen
Von 20:15 - 21:30 Uhr Salsa Cubana Fortgeschrittenenkurs

Donnerstag, 16.01.2020 Beginn:  19:30 Uhr    
Kimm Trio
Aktueller Jazz mit hohem Risikofaktor und offenem Ausgang
Eintritt: 12 Euro ermäßigt:  10 Euro
K9-Mitglieder: 8 Euro 14/12/10 Euro an der Abendkasse


Die drei Freigeister vom Kimm Trio tragen das Ferne und Sehnsüchtige in ihren Poren und lieben den Tanz auf dem schmalen Grat von songhafter Beseeltheit und freier Improvisation. Ihre Musik ist genährt vom Ideenreichtum, vom Mut und dem gegenseitigen Vertrauen der drei. Letzteres haben sie während Jahren gemeinsamen Wirkens vertieft. Die Faszination vom Kimm Trio ist nicht primär in der Virtuosität – obwohl sie auch in diesem Bereich zu überzeugen wissen. Der spannende Aspekt ist eher soziologischer Natur. Selbstbestimmt pflegen die drei Freigeister ein äusserst organisches Zusammenspiel und einen evolutionären Umgang mit ihren Kompositionen.

Das Kimm Trio spielt zeitgenössischen Jazz mit hohem Risikofaktor.

Die Grenzlinie, wo sich auf dem offenen Meer Wasser und Himmel berühren, wird Kimm genannt. Dieser Ort der Sehnsucht ist vielleicht das Ziel vom Kimm Trio. Dass sie dieses nie wirklich erreichen werden, scheint die drei Freigeister nicht gross zu kümmern. Nein, sie machen sich umso enthusiastischer auf, Grenzen zu überwinden! Dabei verstehen sie die Kunst, spontane Brüche in ihrer Musik zu provozieren und diese zu einem beeindruckenden Klangerlebnis weiter zu gestalten. So entstehen spannende Geschichten mit grosser Erzähldichte und offenem Ausgang – eindrucksvolle Abenteuer für Band und Publikum.

«Es geht Philipp Z’Rotz, Marc Jenny und Emanuel Künzi nie um das Brillieren, sondern immer um die Musik. Sie trägt das Ferne und Sehnsüchtige in ihren Poren und liebt den Tanz auf dem schmalen Grat von songhafter Beseeltheit und freier Improvisation. Die melodischen Kerne sind das Herz und der Abenteuergeist fungiert als Wegweiser bis zum Punkt des Abhebens. Ein verschworen musizierendes Trio, das sich immer mehr auf die äussersten Äste des Baumes hinauswagt, den sie vor Jahren gepflanzt haben.» – Pirmin Bosshard (Neue Luzerner Zeitung)

Besetzung:Philipp Z'Rotz – Klarinette & Saxophon
Marc Jenny – Kontrabass
Emanuel Künzi – Drums
www.kimmtrio.ch
Tickets Online kaufen

Freitag, 17.01.2020 Beginn:  20:00 Uhr    
Bodan Art Orchestra
… plays the music of Jimi Hendrix
Eintritt: 14 Euro ermäßigt:  12 Euro
K9-Mitglieder: 10 Euro 16/14/12 Euro an der Abendkasse


Das 2010 gegründete Bodan Art Orchestra bestehend aus 18 hochkarätigen Komponisten und Berufsmusikern aus drei ländern rund um den Bodensee, ist eine einzigartige Composer's Plattform, die sich immer wieder an unkonventionelle künstlerische Herausforderungen wagt. Sie bietet den Mitgliedern des Ensembles, aber auch externen Künstlern die Möglichkeit, eigene Kompositionen und Arrangements in einer jährlichen Uraufführungstournee zu präsentieren.

Am 18. Sept. 1970 starb James Marshall (Jimi) Hendrix im Alter von 27 Jahren. 50 Jahre später widmet das Bodan Art Orchestra seine jährliche Tournee, in der sie am 17. Januar 2020 auch in im K9 in Konstanz gastiert, ganz der Musik von Jimi Hendrix.

Ganz in der Tradition des BAO schreiben die Komponisten und Arrangeure aus den eigenen Reihen alles Uraufführungen für dieses Project. Und ebenfalls ganz in der Tradition wird da kein Stein mehr auf dem anderen gelassen. Wild, irre, groovig, experimentierfreudig, mal ekstatisch, mal lyrisch wird die Musik von Hendrix ganz neu interpretiert.

Obwohl bei diesem Programm wieder einmal das Orchester im Mittelpunkt steht, ist ein weiterer Gast eingeladen. Der Bündner Sänger Guya (Jörg Guyan), mit dem die Band schon 2015 zusammengearbeitet hat, wir das Orchester für einige Songs mit seiner rauen, gewaltigen und einfühlsamen Stimme unterstützen.

Das Bodan Art Orchestra steht unter der Leitung des St. Galler Komponisten und Posaunisten Gilbert Tinner.
www.bodanartorchestra.ch
Tickets Online kaufen

Samstag, 18.01.2020 Beginn:  21:00 Uhr    
Die K9-Disco!
Mit DJ !Mac
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  5 Euro
K9-Mitglieder: 5 Euro


Motto: Beat & Groovecollection

Sonntag, 19.01.2020 Beginn:  20:00 Uhr    
Olaf Bossi „Endlich Minimalist…
… aber wohin mit meinen Sachen?!"
Eintritt: 16 Euro ermäßigt:  14 Euro
K9-Mitglieder: 12 Euro 18/16/14 Euro an der Abendkasse


Wie Olaf Bossi den Minimalismus für sich entdeckte. Ein humorvoll-aufgeräumtes Comedy & Kabarett Programm durch den Weniger-ist-mehr-Dschungel.Brauche ich das wirklich? Oder kann das weg? Diese Frage hat sich Olaf Bossi vor einigen Jahren gestellt. Während sich in Wohnung, Kalender und Kopf Gegenstände, Termine und Gedanken türmten, war das Konto immer viel zu schnell leer und es fehlten Zeit, Freiheit und Zufriedenheit.Olaf Bossi war klar: Es war Zeit für einen Neuanfang. Doch wie? Als zweifacher Familienvater waren die Handlungsmöglichkeiten begrenzt. Die Weltreise mit Selbstfindungstrip war ausgeschlossen. Statt weiterhin zu versuchen sich glücklich zu konsumieren, begann er bewusster zuleben. Doch diese „Diät der Dinge“ war leichter gesagt als getan.Welche Methoden des Aufräumens und Ausmistens grandios funktionierten und welche floppten, das hat Olaf Bossi auf einer zweijährigen Abenteuerreise durch den Minimalismus Kosmos erkundet.Seine wichtigsten und humorvollsten Erkenntnisse auf dem Weg zum Minimalismus-Experten sowie selbst entwickelte Methoden präsentiert er in seinem Programm. Er zeigt, dass Aufräumen richtig Spaß machen kann und gibt Hilfestellungen für ein leichtes, schuldenfreies und medial entschlacktes Leben. Und am Ende verrät Olaf Bossi sein Erfolgsgeheimnis gegenHandysucht: ein zweites Handy!Werden Sie Teil der „Ballast-Revolution“! Sagen Sie mehr Ja zum Nein! Für mehr Zufriedenheit und weniger Ballast im Leben.Olaf Bossi hat zahlreiche Kleinkunstpreise gewonnen und die Presse schreibt über ihn: „Er bringt das Publikum dazu ihr eigenes Leben im Spiegel zu betrachten und sich kringelig zu lachen" (Kraichgau Stimme)
www.bossi.de
Tickets Online kaufen

Dienstag, 21.01.2020 Beginn:  19:30 Uhr    
Prof. Michael Albus: Ins Offene gehen
Schritte einer lebenstauglichen Spiritualität: Lesung und Gespräch
Eintritt: 7 Euro ermäßigt:  7 Euro
K9-Mitglieder: 7 Euro Eintritt mit der VHS-Vortragskarte frei


Michael Albus, Journalist und Theologe, schreibt aufgrund eigener Lebenserfahrung über Spiritualität. Dabei wiederholt er weder kirchliche Vorgaben noch Rezepte der vielen Lebensstil-Ratgeber.

Modernes Leben ist schnell, atemlos, bruchstückhaft. Spiritualität ist die Sehnsucht, ein ganzer Mensch zu sein, und die Suche danach im Gleichgewicht zu leben. Der Autor liest aus seinem Buch, das Mut macht zu eigenen Schritten, und ist bereit zum Gespräch.

Buchtipp: Ins Offene gehen; Patmos-Verlag, ISBN-10; 384361072X; 18,00 €

Eine Kooperation mit der VHS und der Petrus und Paulus Pfarrei Konstanz.
www.bit.ly/33uwzLk

Mittwoch, 22.01.2020 Beginn:  19:00 Uhr    
HAVANNA NIGHT
Die Salsa-Party im K9 mit DJ Osman el Duque
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  4 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro


Party ab 21:30 Uhr!

Tanzkurs:
Von 19:00 - 20:15 Uhr Salsa Cubana Anfänger mit Vorkenntnissen
Von 20:15 - 21:30 Uhr Salsa Cubana Fortgeschrittenenkurs
Tickets Online kaufen

Donnerstag, 23.01.2020 Beginn:  20:00 Uhr    
Wohnzimmerkonzert
Eintritt: 8 Euro ermäßigt:  6 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro 10/8/6 Euro an der Abendkasse


Es erwartet uns ein weiterer grandios-abwechslungsreicher Abend mit drei verschiedenen Bands in der gemütlichen Atmosphäre der Wohnzimmerkonzerte-Reihe.
Tickets Online kaufen

Freitag, 24.01.2020 Beginn:  21:00 Uhr    
M – Metallica Tribute
Eintritt: 12 Euro ermäßigt:  10 Euro
K9-Mitglieder: 8 Euro 14/12/10 Euro an der Abendkasse


Im Jahr 2006 fanden sich die vier Musiker von ’M’ zusammen, um Songs der weltbekannten Metalband Metallica so originalgetreu wie möglich nachzuspielen. Seit 2007 präsentieren sie auf verschiedenen Bühnen lebendigen Metallica Tribute vom Feinsten.

Die Basis bilden dabei ein präziser und wuchtiger Gitarrensound, hämmernde Schlagzeugarbeit und virtuose Bassläufe. Diese Kombination ist das Fundament auf dem die Heavy Metal Stücke, mit ihren treibenden Rhythmen und dieser zeitweilig beinahe ausgestorbenen Art der Gitarrenarbeit, aufbauen. Ergänzt wird dies durch die Optik und der teilweisen Originalinstrumentierung der Metalband Metallica.

Die vier Musiker haben unterschiedliche musikalische Wurzeln die sich auch im unverwechselbaren Sound von ’M’ wiederspiegeln, der sich am Metallica-Originalsound der 80er und 90er orientiert. Dadurch entsteht ein abwechslungsreiches Programm aus mitreißend handgemachter Heavy Metal Musik; von getragenen epischen Balladen bis hin zu heftigen Trash Metal Attacken. Das Programm besteht aus den unzähligen Hits der Metalband Metallica wie Master Of Puppets, Enter Sandman oder One die alle samt zu Meilensteinen des Metal zählen.
www.jumpinthefire.net
Tickets Online kaufen

Samstag, 25.01.2020 Beginn:  21:00 Uhr    
Die K9-Disco!
Mit DJ 7
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  5 Euro
K9-Mitglieder: 5 Euro


....... rrrrrrRock & All Stylez! By deejayseven

Sonntag, 26.01.2020 Beginn:  20:00 Uhr    
TmbH – Die Show!
Von Kairo bis Rovaniemi - Konstanzer Improvisationstheater seit 1993
Eintritt: 12 Euro ermäßigt:  10 Euro
K9-Mitglieder: 8 Euro 14/12/10 Euro an der Abendkasse


Das weltweit geliebte Theater mit beschränkter Hoffnung (TmbH) spielt für euch auf.

Improvisationstheater ist schnell erklärt: Auf der Bühne zünden wir ein rasantes Feuerwerk. Wir komponieren Lieder, Szenen und Geschichten zu einem spannenden, witzigen, gefühlvollen Abend, den du nicht so schnell wieder vergessen wirst.

Das TmbH gehört zu den bekanntesten Improvisationstheatern in Deutschland und bietet seit 1993 Abende voller Witz, Gefühl und Substanz.
www.tmbh.com
Tickets Online kaufen

Montag, 27.01.2020 Beginn:  20:00 Uhr    
Just Wood Jam Session
Die Akustik-Session für Musiker, Sänger und interessiertes Publikum im K9-Foyer
Eintritt: 0 Euro ermäßigt:  0 Euro
K9-Mitglieder: 0 Euro Eintritt frei



Dienstag, 28.01.2020 Beginn:  20:00 Uhr    
Wolf and Moon (Netherlands)
Support Petite Celine (USA)
Eintritt: 10 Euro ermäßigt:  8 Euro
K9-Mitglieder: 6 Euro 12/10/8 Euro an der Abendkasse


Support: Petite Celine

Wolf & Moon sind Stefany und Dennis, ein Duo moderner Storytelling-Nomaden deren Debütalbum "Before It Gets Dark" am 25. Januar 2019 bei AdP Records erschienen ist. Ihre feinsinnigen und gleichzeitig energiegeladenen und mitreißenden Songs über Fernweh, Reisen und Abenteuerlust präsentieren sie in den nächsten Monaten auf Tour in Australien, USA, Großbritannien, Irland, Deutschland, Schweiz und Österreich.

Wolf &Moon’s Musik lebt von der Dichotomie ihrer Stimmen und vereint verträumten Indie-Folk mit elektronischen Elementen. Zu den musikalischen Einflüssen der beiden gehören Künstler wie Feist, Bon Iver und The XX.

Aufgenommen wurde „Before It Gets Dark“ in Schweden als Stefany und Dennis ihr komplettes Leben in ein Auto packen, um einen langen Sommer in Skandinavien zu verbringen. In Stockholm trafen sie den Multi-Platin dotierten und Grammynominierten Produzenten John Andersson, der sofort zum Freund wurde und schließlich auch das Album produzierte. Die kommende LP enthält unter anderem den Song "Static Pair", der als Titeltrack für die bevorstehende Ausstellung der „Game of Thrones“-Künstler “Unseen Westeros” in Berlin ausgewählt wurde.

Gegründet wurde das Duo, als sich Stefany und Dennis in den Niederlanden - irgendwo in der Nähe von 52.0907 ° N, 5.1214 ° E - trafen und es sofort den berühmten Klick machte. Kurzerhand entschied sich Stefany Dennis auf ihre bereits geplante Reise in die USA mitzunehmen und das Land durch gemeinsames Musizieren zu erkunden. Gedacht, getan. Sie buchten eine Hand voll Konzerte in der legendären Rockwood Music Hall und dem The Bitter End in New York, wo bereits Künstler wie Bob Dylan und Lady Gaga ihre Karriere begannen. Jetzt sollte alles seinen Lauf nehmen.

Wolf & Moon wurden eingeladen weitere Gigs in San Francisco und LA zu spielen und begannen, ihre Erfahrungen und Begegnungen in Songs zu verwandeln. Letztendlich spielten sie vor Harry Belafonte, der Dennis das Kompliment seines Lebens machte: "Great tune you got there, son!“.

„Let’s go back to a place we haven’t been before“ heißt es in Wolf & Moon’s Single „Before“. Gleichzeitig der Opener der Platte, spielt der Song mit dem inneren Drang in die Ferne auszubrechen, Neues zu erkunden und auf der anderen Seite die Erlebnisse und Vergangenheit festzuhalten. Der treibende Bassdrum-Beat stampf, die alte Gretsch-Semi-Akustikgitarre schrammelt längst vergessene Erinnerungen und während sich sanfte elektronische Spielereien erheben, vereinen sich die Stimmen der beiden zu leuchtenden Harmonien. Das alles ist Wolf & Moon in Reinform und nimmt den Hörer mit auf die erste große Reise der beiden.

WOLF AND MOON WERDEN VON Petite Celine supported!
Petite Celine ist eine französisch-amerikanische Fusion-Pop-Künstlerin und Multi-Instrumentalistin mit Sitz in Brooklyn NY. In ihrer Jugend brillierte Celine zuerst in der Schauspielerei, arbeitete beispielsweise mit Spielberg und Eastwood im Alter von 11 Jahren zusammen. Erst später begann sie ihre eigenen Kompositionen aufzuführen. Als sie für Fremde auf den Straßen von Lower Manhattan unterwegs war, entdeckte sie die unglaubliche Kraft, die die Musik hat, um Menschen aus allen Lebensbereichen zusammenzubringen. Heute ist die Petite Celine Musik ein Fest der Kultur: Gefüllt von Verschmelzungen und angehoben durch ihre Liebe zum Pop. Es ist der Klang einer Weltreise, die von Sia, Jain und brasilianischen Mädchen unternommen wurde. Dies ist auf ihrem neu veröffentlichten Album Man Made Fire zu hören.
www.wolfandmoonmusic.com
Tickets Online kaufen

Mittwoch, 29.01.2020 Beginn:  19:00 Uhr    
HAVANNA NIGHT
Die Salsa-Party im K9 mit DJ Osman el Duque
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  4 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro


Party ab 21:30 Uhr!

Tanzkurs:
Von 19:00 - 20:15 Uhr Salsa Cubana Anfänger mit Vorkenntnissen
Von 20:15 - 21:30 Uhr Salsa Cubana Fortgeschrittenenkurs

Freitag, 31.01.2020 Beginn:  21:00 Uhr    
Jive the Night!
Tanzabend von Rumba bis Walzer mit DJ Volker
Eintritt: 7 Euro ermäßigt:  5 Euro
K9-Mitglieder: 5 Euro