Das aktuelle K9-Programm

das K9-Monatsprogramm als pdf-Datei zum herunterladen (Änderungen vorbehalten)

Tickets online kaufen

Mit Kreditkarte oder paypal:Tickets kaufen

Per Lastschrift: Folgen Sie dem Link unter der jeweiligen Veranstaltung



Samstag, 27.05.2017 Beginn:  21:00 Uhr    
Die K9-Disco!
mit DJ 7 - rrrrrrRock & All Stylez! By deejayseven
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  5 Euro
K9-Mitglieder: 5 Euro
Die Kult-Disco ab 30 Jahre!

Sven


Sonntag, 28.05.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
TmbH
Die Show!
Eintritt: 12 Euro ermäßigt:  10 Euro
K9-Mitglieder: 8 Euro 14/12/10 € Abendkasse
Sackzement und seine Freunde! Keiner liebte ihn - und dafür würden sie bezahlen.

Zu welch absurden komödiantischen Verstrickungen Liebe, Leidenschaft und andere Unannehmlichkeiten des Lebens und Sterbens führen können, erforschen Publikum und TmbH an diesem wie immer unikaten Feuerwerk aus Akrobatik, Theater, Comedy und Gesang - Das TmbH in Frühlings-Hochform!
www.tmbh.com
Tickets Online kaufen

Mittwoch, 31.05.2017 Beginn:  19:00 Uhr    
Havanna Night
die Salsa-Party im K9 - mit DJ Osman el Duque
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  4 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro
Party ab 21:30 Uhr!

Tanzkurs:
Von 19 - 20:15 Uhr Salsa cubana Anfänger mit Vorkenntnissen
Von 20:15 - 21:30 Uhr Salsa cubana Fortgeschrittenenkurs
die Salsa-Party im K9 - mit DJ Osman el Duque

Donnerstag, 01.06.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
119. Splitternacht
Offene Bühne für Profis, Amateure & Dilettanten
Eintritt: 8 Euro ermäßigt:  7 Euro
K9-Mitglieder: 7 Euro 10/9/8 Abendkasse
„BÜHNE FREI!“ heißt es einmal im Monat für Profis, Amateure und Dilettanten bei der SplitterNacht in der ehemaligen Paulskirche. Mehrere Kurzauftritte mit Kleinkunst, Comedy, Musik, Tanz, Kabarett, unterhaltsam moderiert im Stile eines Varietés lassen keine Langeweile aufkommen. Zuweilen gibt das für Künstler, Zuschauer und Organisatoren so manche Überraschung.

Durch den Abend führt der Schweizer Comedy-Zauberer „Shorty“. Ein Schlawiner, der Geschichten erzählt und nebenbei mühelos frech und witzig zaubert, fast ohne Requisiten. Alltägliche Gegenstände verlieren in den Händen von Shorty ihre Bedeutung, trotzen jeder Logik und wandeln sich zur heiteren Poesie.

Für das typische Flair des Varietétheaters sorgt die Pianistin Elena. Das endgültige Programm steht wie immer erst am Abend fest. Die Angaben sind ohne Gewähr, die Auftritte sind unzensiert, und mit Überraschungen ist jederzeit zu rechnen.
Tickets Online kaufen

Freitag, 02.06.2017 Beginn:  19:00 Uhr    
OPEN SEE FESTIVAL
K9-Mixed-Stage im Stadtgarten
Eintritt:  Euro ermäßigt:   Euro
K9-Mitglieder:  Euro Eintritt frei
Das K9 freut sich riesig, in Zusammenarbeit mit dem Kulturladen, den ersten Veranstaltungstag des OPEN SEE FESTIVALS gestalten zu können und bei diesem tollen Open-Air Highlight, im wahrsten Sinne des Wortes, mit einer „Mixed Stage“ mitzumischen.

Geboten wird ein Kulturabend den man so schnell nicht mehr vergessen wird. Ein buntes Programm, erfrischend und inspirierend, voller Überraschungen, gespickt mit einem geballten Mix unterschiedlichster Kultursparten.
Verschiedene Künstler/innen präsentieren sich auf der „Mixed Stage“ in Kurzauftritten und zeigen was sie auf dem Kasten haben. Wir wollen nicht zuviel veraten, aber es erwartet euch ein Programm voller verzauberter Momente, Stimmen die unter die Haut gehen, verblüffende Akrobatik, feurige Tänze, hoffnungslose Improvisation, Worte mit Tiefgang und zu guter Letzt trifft Balkan auf New Orleans.

Gerahmt wird diese künstlerische Mischung durch zwei außergewöhnliche Sterne am Comedyhimmel, die gegensätzlicher nicht sein könnten. Durch den Abend führen zum einen, die extrovertierte Sexbombe aus dem kalten Russland, „Mascha von Rascha“ und die bodenständige, introvertierte Geheimwaffe Merkels, „Angela die Zweite“.

Was die Beiden doch verbindet und wie sie den quirligen Kunst- & Kulturmix unter einen Hut bringen, erfahrt ihr am 02. Juni ab 19 Uhr im Stadtgarten.

Wir freuen uns auf euch!

(Angaben sind ohne Gewähr, die Auftritte sind unzensiert, mit Überraschungen zu rechen)

Samstag, 03.06.2017 Beginn:  21:00 Uhr    
Die K9-Disco!
mit DJ Reevo ›Hits aus 90er, 2000er & Charts‹
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  5 Euro
K9-Mitglieder: 5 Euro
Die Kult-Disco ab 30 Jahre!

Sonntag, 04.06.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
Triosence
›Hidden Beauty‹
Eintritt: 16 Euro ermäßigt:  14 Euro
K9-Mitglieder: 12 Euro 18/16/14 Abendkasse
Ob in Brasilien, Taiwan oder im Mutterland des Jazz, in den USA – überall, wo die drei Musiker von triosence bislang mit ihrer Mischung aus Jazz, World und Fusion aufgetreten sind, ließ man ein begeistertes Publikum zurück.

Aber auch mit seinen CDs hat das deutsche Trio um Pianist Bernhard Schüler immensen Erfolg. So wurden ihre Einspielungen für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert und markierten zudem den besten Neueinstieg in die Internationalen Jazzcharts in Deutschland.

Mit ihrem neuen Studioalbum „Hidden Beauty“ unterstreichen die Musiker jetzt einmal mehr ihr stilistisch reiches Spektrum. So finden sich unter den Eigenkompositionen rhythmisch energiereiche Stücke, klassisch anmutende Balladen sowie ein Bossa Nova als Verbeugung vor eben Brasilien, wo man 2016 debütierte.
Für Bernhard Schüler spiegelt der Facettenreichtum von „Hidden Beauty“ denn auch die ungemeine Vielseitigkeit unserer Welt wider.

Sämtliche Stücke stammen aus der Feder von Bernhard Schüler. Und bei aller Komplexität schaffen es die Musiker erneut, die Stücke ganz einfach und natürlich klingen zu lassen. Diese Kunst gelingt triosence bereits im Opener „As If It Was Yesterday“, das Schüler noch während seiner Zeit als Student an der Kölner Musikhochschule geschrieben hat. Dynamisch und voller Drive kommt das Titelstück „Hidden Beauty“ daher. Bevor mit „Leaves Me Here“ eine Reminiszenz an den legendären Jazz-Pianisten Bill Evans erklingt. Und neben der elegant dahinfließenden Bossa Nova „Thaisinha“ kommt es mit „Juqueí“ noch zu einer zweiten, diesmal temperamentvoll treibenden Hommage an Brasilien.

Besetzung:
Bernhard Schüler (piano)
Omar Rodriguez Calvo (bass)
Stephan Emig (drums)

Triosence

Tickets Online kaufen

Montag, 05.06.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
Just Wood Jam
Just Wood - die Akustic-Session für Musiker und Sänger
und interessiertes Publikum im K9-Foyer.
Eintritt:  Euro ermäßigt:   Euro
K9-Mitglieder:  Euro Eintritt Kollekte

Mittwoch, 07.06.2017 Beginn:  19:00 Uhr    
Havanna Night
die Salsa-Party im K9 - mit DJ Osman el Duque
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  4 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro
Party ab 21:30 Uhr!

Tanzkurs:
Von 19 - 20:15 Uhr Salsa cubana Anfänger mit Vorkenntnissen
Von 20:15 - 21:30 Uhr Salsa cubana Fortgeschrittenenkurs

Donnerstag, 08.06.2017 Beginn:  20:30 Uhr    
Jazz Jam Session
Gisler/Mauz/Frey/Böhringer
Eintritt:  Euro ermäßigt:   Euro
K9-Mitglieder:  Euro Eintritt Kollekte
Seit einem halben Jahr setzen sich die drei ZHdK-Studenten Mario Mauz (guit), Mischa Frey (b) und Samir Böhringer (d) unter der Leitung des renomierten Jazz-Gitarristen Dave Gisler, mit eigenen Kompositionen auseinander.

Nun ist die Zeit für eine Standortbestimmung gekommen. Gesucht wird ein Bandsound in dem das ungewohnte Setting von zwei Gitarren + Band auf natürliche Art zum klingen kommt. Ein muss für alle Gitarrenfans!

In Kooperation mit dem Kulturbüro Konstanz

Freitag, 09.06.2017 Beginn:  21:00 Uhr    
ROCKNACHT
mit ›Purified Black‹ & ›Lieber Anders‹
Eintritt: 10 Euro ermäßigt:  8 Euro
K9-Mitglieder: 6 Euro 12/10/8 € Abendkasse
Ihre musikalischen Wurzeln verorten PURIFIED BLACK irgendwo zwischen Iron Maiden und Otis Redding. Zwischen Muddy Waters und Muse. Zwischen Rage Against, The Machine und Jeff Buckley. Die Instrumentierung ist klassisch rockig und hat neben echter Hammond hin und wieder einen elektronischen Anstrich.

Sänger und Texter Tico erzählt Geschichten aus der Seele. Düsteres Zeug, mal voller Wut, aber auch voller Hoffnung und Liebe – das emotionale Repertoire des Lebens. Die Facetten dieser Geschichten spiegelt auch die Musik von PURIFIED BLACK wider: Die fünf Musiker lieben den plötzlichen Schnitt vom Harten ins Weiche, vom Grazilen in die Zerstörung.
Für PURIFIED BLACK liegt genau darin die Ästhetik ihres Musizierens: Bring das brachiale Double-Bass-Gewitter, harte Riffs – und in der nächsten Sekunde ein zartes, leises Piano.

2016 haben PURIFIED BLACK ein Zuhause bei Motor Entertainment aus Berlin gefunden; das Debüt „Elvis Didn´t Do No Drugs“ erschien dort am 4. November 2016.

Seit mittlerweile 9 Jahren groovt die Band ›Lieber Anders‹ durch Süddeutschland und die Schweiz. In keine Genre-Schublade passen sie. Denn zu bunt, zu vielfältig, zu süß ist das Leben und die Versuchung neue Dinge auszuprobieren.
Mit Einflüssen aus Rock, Blues, Funk, Country, Jazz und Pop machen Lieber Anders jeden Konzertabend zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Das Programm umfasst nicht nur eigene Songs, sondern auch einige Covers, die in so selten erlebter frischer Spielfreude dargeboten werden, dass sie das Publikum innerhalb kürzester Zeit in einen Hexenkessel verwandeln. Da erwischt sich der ein oder andere beim Mitsingen von Pink Floyd, The Doors oder Billy Idol. Mega gute Laune, musikalische Abwechslung und große Emotionen sind auf jedem Lieber Anders Konzert garantiert.
Tickets Online kaufen

Samstag, 10.06.2017 Beginn:  21:00 Uhr    
Die K9-Disco!
mit DJ Kathrin ›80s, Rock & Charts‹
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  5 Euro
K9-Mitglieder: 5 Euro
Die Kult-Disco ab 30 Jahre!

Sonntag, 11.06.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
TmbH - Die Show!
Nur noch drei Tropfen bis zur Weltherrschaft
Eintritt: 12 Euro ermäßigt:  10 Euro
K9-Mitglieder: 8 Euro 14/12/10 Abendkasse
Nur noch drei Tropfen bis zur Welltherrschaft! Wahnsinn, Gier und irre Pläne!

Ein wilder Reigen aus improvisierten Geschichten nach spontaner Vorgabe durch's Publikum! Zwerchfellmassage pur durch die Konstanzer Improvisationstitanen!
www.tmbh.com
Tickets Online kaufen

Mittwoch, 14.06.2017 Beginn:  19:00 Uhr    
Havanna Night
die Salsa-Party im K9 - mit DJ Osman el Duque
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  4 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro
Party ab 21:30 Uhr!

Tanzkurs:
Von 19 - 20:15 Uhr Salsa cubana Anfänger mit Vorkenntnissen
Von 20:15 - 21:30 Uhr Salsa cubana Fortgeschrittenenkurs

Donnerstag, 15.06.2017 Beginn:  20:30 Uhr    
Baobab Vibes & Saf Sap
Eintritt: 10 Euro ermäßigt:  8 Euro
K9-Mitglieder: 6 Euro 12/10/8 Abendkasse
Der Baobab fasst seine Wurzeln wieder im K9 und zieht die afrikanische Sonne nach Konstanz!

Bunte Klänge und groovige Beats,
Musik, die mitreißt und berührt,
mit afrikanischer Harfe, Geige, Bass, Gesang,
Schlagzeug, afrikanischen Trommeln und mehr.


Machen sie sich gefasst auf einen atemberaubenden, schwungvollen Abend voller Lebensfreude.
Tickets Online kaufen

Freitag, 16.06.2017 Beginn:  21:00 Uhr    
Doppelkonzert in Blues und Folk
mit Alex Behning und Richard Bargel
Eintritt: 10 Euro ermäßigt:  8 Euro
K9-Mitglieder: 6 Euro 12/10/8 € Abendkasse
Richard Bargel ist einer der wenigen innovativen deutschen Bluesmusiker von Rang. Seit 1970 unterwegs, zählt er längst zu den Blues-Ikonen. Der anerkannte Maestro der Slidegitarre spielte fast alle großen Festivals, tourte quer durch Europa, arbeitete in den USA und mit renommierten Kollegen wie Charlie Musselwhite, Freddy Koella (Willy DeVille/Bob Dylan), Ex-BAP-Gitarrist Klaus „Major“ Heuser, Paul Shigihara (WDR-Big Band), Little Willie Littlefield, Big Jay McNeely u.v.a. zusammen.

Begleitet wird er von Fabio Nettekoven, in seinen früher Zwanzigern, aber schon ein ausgefuchster Saitenvirtuose und Multi-Instrumentalist.

Richard Bargel: Gesang, Gitarre
Fabio Nettekoven: Gitarre

Der Blues- und Folksänger Alex Behning präsentiert mit Band sein neues Album „TRICKSTER UND PROPHETEN ". Der Longplayer war nach Veröffentlichung direkt Album des Monats bei „Blues in Germany“ und wird in der überregionalen Presse (Bluesnews, Schall Musikmagazin etc.) durchweg gelobt. Live überzeugt der Songschreiber mit Virtuosität und sympathischer Nähe zum Publikum.

Nachdem Alex Behnings musikalische Jugendtage in Hamburg und der Furor seiner Band Neulich im deutschsprachigen Indie auch schon wieder zehn Jahre Patina angesetzt hatten, fand er 2014 den Weg zurück zur Musik und zurück zum Blues in Form einer alten Akustikgitarre der Firma Harmony. Mit ihr bekam der alte Trickster Musik wieder schicke Kleider und verführte Behning dazu seine Ersparnisse in CD Produktionen zu stecken. Mit Erfolg.
Beide Alben wurden für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert und brachten ihn auf Topplatzierungen der deutschen Liederbestenliste.

Alex Behning: Gesang, Gitarre
Peter Evers: Percussion
Gaby Wunderlich: Bass
Klaus Wilsrecht-Zahn: Gitarre
Tickets Online kaufen

Samstag, 17.06.2017 Beginn:  21:00 Uhr    
Die K9-Disco!
mit DJ Harald ›Mal was anderes‹
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  5 Euro
K9-Mitglieder: 5 Euro

Sonntag, 18.06.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
Trilogie: ›Leave Paradise‹ - An Hieronymus von Prag Pt 3
Am Originalschauplatz von dessen Verhör: dem K9!
›Der Froschkönig – Wo viel Licht ist…‹
Eintritt: 12 Euro ermäßigt:  10 Euro
K9-Mitglieder: 8 Euro 14/12/10 Abendkasse
Hieronymus von Prag wurde am 08.09.1415 in der ehemaligen Paulskirche (dem heutigen K9) vom Konstanzer Konzil verhört. Nur ein paar Meter entfernt saß er fast ein Jahr lang im "Paulskerker" ein (heute Obere Laube 73). Am 30.05.1416 wurde er als "Ketzer" verbrannt.

Mit der Trilogie „Leave Paradise“ gedenkt der Performancekünstler Simon Weiland in Kooperation mit der Konzilstadt Konstanz und dem K9 des böhmischen Reformators Hieronymus von Prag: am Originalschauplatz von dessen Verhör werden einige Themen daraus auf die Bühne gebracht und deren Aktualität gezeigt.

„Ihr seid Menschen und nicht Götter. Auch Ihr lebt nicht ewig. Auch Ihr seid sterblich. Ihr könnt irren, betrogen und verführt werden. Man redet Euch ein: Hier in Konstanz seien die Lichter der Welt, die Allerweisesten und Gelehrtesten des ganzen Erdkreises versammelt.“ (Hieronymus in seiner Verteidigungsrede vor dem Konzil am 26.05.1416)

Hieronymus prangerte menschliche Hybris an. Die Performance „Der Froschkönig – Wo viel Licht ist…“ beschäftigt sich mit dem anmaßenden Anspruch, dass der Mensch mit seinem begrenzten Denken die Krone der Schöpfung sei und sich die Erde zu unterjochen habe: vom Schöpfungsauftrag zur Wirtschaftsblase…

Simon Weiland, Performancekünstler aus Konstanz. Mit seiner etablierten Trilogie „Leave Paradise“ ist er deutschlandweit unterwegs. Letztes Jahr ist eine Hörspielfassung als 3-CD-Box erschienen. Sie kann unter www.simon-weiland.de bestellt werden.

Konstanzer Konzilsjubiläum 2017: Das Jahr der Religionen

Konzil

Leave Paradise ³- Ticket: 28/24/20 für alle 3 Veranstaltungen unter diesem Link erhältlich


Tickets online bestellen

www.simon-weiland.de
Tickets Online kaufen

Montag, 19.06.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
Just Wood Jam
Just Wood - die Akustic-Session für Musiker und Sänger
und interessiertes Publikum im K9-Foyer.
Eintritt:  Euro ermäßigt:   Euro
K9-Mitglieder:  Euro Eintritt Kollekte

Mittwoch, 21.06.2017 Beginn:  19:00 Uhr    
Havanna Night
die Salsa-Party im K9 - mit DJ Osman el Duque
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  4 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro
Party ab 21:30 Uhr!

Tanzkurs:
Von 19 - 20:15 Uhr Salsa cubana Anfänger mit Vorkenntnissen
Von 20:15 - 21:30 Uhr Salsa cubana Fortgeschrittenenkurs

Donnerstag, 22.06.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
Querbeet Sänger
›Mach mal Urlaub‹
Eintritt: 8 Euro ermäßigt:  6 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro Abendkasse 10/8/6
Der Name ist Programm !

Die Querbeet Sänger sind ein reiner Männerchor, welcher derzeit aus 16 Sängern besteht. Sie haben sich auf die Fahne geschrieben, und darauf ist der Name auch zurückzuführen, Männerchorliteratur querbeet zu singen, angefangen vom klassischen a`cappella Chorgesang über kirchliche Musik bis hin zur leichten Muse mit Volksmusikstücken, rythmischen Liedern und Schlagern.

Wir pflegen mit sehr viel Spass das kultivierte Singen, lassen uns aber auf keine Stilrichtung festlegen. Gerade diese Vielfalt ermöglicht es den Querbeet Sängern auch, an den unterschiedlichsten Veranstaltungen und Anlässen teilzunehmen und ihren musikalischen Beitrag zu leisten.

Mit Marina Menzel hat der kleine Chor eine musikalische Leiterin gefunden, welche dem Chor durch großes Engagement und hohe musikalische Kompetenz zwischenzeitlich zu einem sehr guten Gesangsniveau verholfen hat. Vorbeikommen und Zuhören lohnt sich ganz sicher.

Freitag, 23.06.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
TmbH - Die Show!
Katapult der Anglerfische
Eintritt: 12 Euro ermäßigt:  10 Euro
K9-Mitglieder: 8 Euro 14/12/10 Abendkasse
Katapult der Anglerfische! - Erfindungen mit Hand und Fuß.

Die Tücke des Objekts auf eine neue Ebene gehoben durch die Meister der Absurdität. Missgeschicke aus parallelen Welten - knusprig-duftend frisch improvisiert!
www.tmbh.com
Tickets Online kaufen

Samstag, 24.06.2017 Beginn:  21:00 Uhr    
Die K9-Disco!
mit DJ 7…….rrrrrRock & All Stylez!
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  5 Euro
K9-Mitglieder: 5 Euro
Die Kult-Disco ab 30 Jahre!

Sven


Sonntag, 25.06.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
The String Bean Party
Eintritt: 12 Euro ermäßigt:  10 Euro
K9-Mitglieder: 8 Euro 14/12/10 Abendkasse
Die Stangenbohnen Partei, das sind Jared Rust an der Gitarre und Serena Engel am Cello.

Serena Engel stammt aus Australien, die Wurzeln von Jared Rust liegen in den USA. Gefunden hat sich dieses Duo in Taiwan. Mittlerweile leben die beiden in Deutschland.

Zwei Stimmen und zwei Instrumente vereinen sich und präsentieren eine eigene Mischung aus frühem Swing, Jazz und Blues, American Folk, Bluegrass und Country-Western.
http://www.thestringbeanparty.com/
Tickets Online kaufen

Mittwoch, 28.06.2017 Beginn:  19:00 Uhr    
Havanna Night
die Salsa-Party im K9 - mit DJ Osman el Duque
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  4 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro
Party ab 21:30 Uhr!

Tanzkurs:
Von 19 - 20:15 Uhr Salsa cubana Anfänger mit Vorkenntnissen
Von 20:15 - 21:30 Uhr Salsa cubana Fortgeschrittenenkurs
die Salsa-Party im K9 - mit DJ Osman el Duque

Freitag, 30.06.2017 Beginn:  21:00 Uhr    
CrossAge Live!
Stimmgewaltiger Cover-Rock und -Pop
Eintritt: 10 Euro ermäßigt:  8 Euro
K9-Mitglieder: 6 Euro 12/10/8 Abendkasse
Sieben leidenschaftliche Musiker unterschiedlichen Alters, aufgewachsen in verschiedenen Jahrzehnten, bieten dem Live-Publikum mit ihren persönlichen Lieblingssongs aus ihrer Jugend eine feine Auswahl aus der Welt des Rock und Pop.

Eine Besonderheit sind Sängerin Michelle Marber, die jüngsten im Bunde, und Sänger Marius Knubben. Beide mit einer sicheren und markanten Stimme gesegnet, ziehen das Publikum mit ihren harmonischen Duetten in ihren Bann.

Die alten Hasen Harald Saurer am Bass und Trommler Alexander Binder sorgen für den soliden und passenden Groove. Jürgen Gedanitz und Ingmar Weinmann sind das perfekte Doppel, ob sanft mit Akustik- oder härter mit der E-Gitarre. Soundtüftler Arno Gerber an den Keys rundet den Gesamteindruck ab.

Von CCR bis Coldplay, Kravitz bis Kings of Leon, Pink Floyd bis Police, U2 bis zu den Toten Hosen, von Metallica bis Of Monsters And Men, von Pink bis Limp Bizkit, Avicii, Gossip, Luxuslärm…. Bei dieser Mischung ist eine super Stimmung garantiert.
www.crossage.de
Tickets Online kaufen

Mittwoch, 05.07.2017 Beginn:  19:00 Uhr    
Havanna Night
die Salsa-Party im K9 - mit DJ Osman el Duque
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  4 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro
Party ab 21:30 Uhr!

Tanzkurs:
Von 19 - 20:15 Uhr Salsa cubana Anfänger mit Vorkenntnissen
Von 20:15 - 21:30 Uhr Salsa cubana Fortgeschrittenenkurs

Mittwoch, 12.07.2017 Beginn:  19:00 Uhr    
Havanna Night
die Salsa-Party im K9 - mit DJ Osman el Duque
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  4 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro
Party ab 21:30 Uhr!

Tanzkurs:
Von 19 - 20:15 Uhr Salsa cubana Anfänger mit Vorkenntnissen
Von 20:15 - 21:30 Uhr Salsa cubana Fortgeschrittenenkurs

Freitag, 14.07.2017 Beginn:  21:00 Uhr    
Kummerbuben
Berner Boygroup mit Rumpelrock, Fernwehfolk und Draufgängerpolka
Eintritt: 14 Euro ermäßigt:  12 Euro
K9-Mitglieder: 10 Euro 16/14/12 Abendkasse
Die Kummerbuben sind sechs Musiker aus Bern. Ein Tom-Waits-Projekt hat die Band 2004 zusammengeführt (Dean Moriarty & The Dixie Dicks). 2007 gaben sie ihr erstes Album «Liebi und anderi Verbräche» heraus. Mit der Idee, alte Schweizer Volkslieder in ein zeitgemässes und rockiges Gewand zu kleiden, hat sich die Band auf Anhieb einen Namen gemacht und ein grosses Medienecho ausgelöst.

2010 und 2011 wagten die Kummerbuben auch den Sprung nach Deutschland. Trotz allen Unkenrufen klappte es vorzüglich, die Leute tanzten wild zu uralten Schweizer Volksliedern. Seither haben die Kummerbuben rund 50 Konzerte in Deutschland gegeben, darunter auch an grösseren und renommierten Festivals, u.a. am Fusion-Festival

.Mit ihrem letzten Album haben sich die Kummerbuben gewandelt. Nicht mehr alte Schweizer Volkslieder prägen seither das Repertoire der Band, sondern eigene Liedtexte und gänzlich eigene Musik. Der ureigene, raue und gleichsam schwelgerische Kummerbuben-Stil ist allerdings geblieben.

«Eine der besten Rock-Bands der Schweiz» (Sonntagszeitung)
«Zartbesaitete seien gewarnt: Es fliesst Blut.» (Aargauer Zeitung)
Tickets Online kaufen

Mittwoch, 19.07.2017 Beginn:  19:00 Uhr    
Havanna Night
die Salsa-Party im K9 - mit DJ Osman el Duque
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  4 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro
Party ab 21:30 Uhr!

Tanzkurs:
Von 19 - 20:15 Uhr Salsa cubana Anfänger mit Vorkenntnissen
Von 20:15 - 21:30 Uhr Salsa cubana Fortgeschrittenenkurs

Freitag, 21.07.2017 Beginn:  21:00 Uhr    
Contrast Orange
Balkan-Funk zum Mitschwingen
Eintritt: 10 Euro ermäßigt:  8 Euro
K9-Mitglieder: 6 Euro 12/10/8 Abendkasse
Contrast Orange - das steht für einen abwechslungsreichen Mix aus funkigen Rhythmen und genialen Bläser-Riffs die im Ohr bleiben.
Die sechs Musiker aus Konstanz überzeugen mit erstklassigem Balkan-Funk der sofort ins Bein geht, aber auch mit melodiösen Abschnitten glänzt.

Als Beweis, dass sie ein echter Stimmungsgarant sind, zeugt ihr Gewinn des Open See Band-Contest 2015. Auch der Südkurier bestätigt:
„Contrast Orange ist eine Band, die weiß, wie man die Zuhörer zum Tanzen bringt. Mit schwungvollen Tönen, dem Saxofon und den flippigen Balkan-Beats […].“. Dabei kombinieren sie Elemente verschiedener Musikstile.
Authentisch werden die Eigenkompositionen nicht zuletzt durch die aus Bulgarien stammende Sängerin. Die strahlende Leichtigkeit ihrer Stimme überträgt sich auf das Publikum - gute Laune unvermeidbar.
www.contrastorange.de
Tickets Online kaufen

Mittwoch, 26.07.2017 Beginn:  19:00 Uhr    
Havanna Night
die Salsa-Party im K9 - mit DJ Osman el Duque
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  4 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro
Party ab 21:30 Uhr!

Tanzkurs:
Von 19 - 20:15 Uhr Salsa cubana Anfänger mit Vorkenntnissen
Von 20:15 - 21:30 Uhr Salsa cubana Fortgeschrittenenkurs

Sonntag, 01.10.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
Kabarettherbst
Klaus Bäuerle
Eintritt:  Euro ermäßigt:   Euro
K9-Mitglieder:  Euro
Tickets Online kaufen

Sonntag, 08.10.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
Kabarettherbst
Nico Semsrott
Freude ist nur ein Mangel an Information 3.0
Eintritt: 16 Euro ermäßigt:  14 Euro
K9-Mitglieder: 12 Euro 18/16/12 Abendkasse
Nico Semsrott ist der wohl traurigste Komiker der Welt. Kein Wunder, versucht er doch verzweifelt, die wichtigsten Fragen des Lebens zu beantworten: Was soll ich tun? Was darf ich hoffen? Und kann ich das Kaninchen nochmal sehen? Nicht immer machen die Antworten glücklich. Sein 90minütiger Vortrag trägt dementsprechend den Titel “Freude ist nur ein Mangel an Information”.

Die Presse behauptet, dass Semsrott etwas vom Lustigsten ist, was die deutschsprachige Kabarettszene momentan zu bieten hat. Auf jeden Fall ist das, was der Mann mit der Kapuze da auf der Bühne treibt:
einzigartig, intelligent und relevant. Obwohl er als staatlich nicht anerkannter Demotivationstrainer eigentlich ein Vorbild im Scheitern sein will, wird er mit Kabarett- und anderen Preisen überhäuft. Peinlich.

Aus Protest gegen den Erfolg überlegte er zunächst, die Arbeit komplett niederzulegen. Doch weil er andererseits keine Arbeitsplätze gefährden will, erneuert Semsrott sein Programm kontinuierlich. Die Inhalte ändern sich, die Stimmung bleibt: Im Laufe jeder Saison tauscht er fortwährend die Hälfte des Programms aus, es kommen jedes Jahr 45 Minuten hinzu, während 45 Minuten im Archiv verschwinden.
Für das Jahr 2075 ist bereits Fassung 32.0 geplant.

Nico Semsrott über sein Programm: "Das trifft wirklich genau meinen Humor."
nicosemsrott.de
Tickets Online kaufen