Das aktuelle K9-Programm

das K9-Monatsprogramm als pdf-Datei zum herunterladen (Änderungen vorbehalten)

Tickets online kaufen

Mit Kreditkarte oder paypal:Tickets kaufen

Per Lastschrift: Folgen Sie dem Link unter der jeweiligen Veranstaltung



Montag, 25.09.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
Just Wood Jam Session
Just Wood - die Akustic-Session für Musiker und Sänger
und interessiertes Publikum im K9-Foyer.
Eintritt:  Euro ermäßigt:   Euro
K9-Mitglieder:  Euro Kollekte
Bei schönem Wetter im Stadtgarten bei Rosi`s Pavillon

Dienstag, 26.09.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
seeTon Nordic Jazz ‹Solstitium›
Benefizkonzert zugunsten von Dabo Konstanz e.V.
Eintritt: 12 Euro ermäßigt:  10 Euro
K9-Mitglieder: 8 Euro 14/12/10 €
Solstitium, das ist: Die Helligkeit Skandinaviens, ein Fest für die Seele und die Sinne.
Musikalisch inspiriert von skandinavischen Vorbildern wie dem Esbjörn Svensson Trio, Lars Danielsson, Arild Andersen, Keil Bjørnstad und Jan Garbarek ziehen die vier Musiker der Nordic Jazz Band seeTon ihr Publikum in die Faszination des sommernachthellen Nordens, wenn sie den unverwechselbaren wie überwältigenden Klang Skandinaviens in den Süden holen.

Musikalische Zitate vermählen sich mit Eigenkompositionen. Ruhe und Weite treffen auf Sturm und Meer, nordische Ruhe trifft auf pulsierende Grooves. Planeten tanzen im Licht der Sonne. Es bleibt hell: anders hell.

Heike Görlitz (Sax), Martin Weber (Piano, Synth), Holger Hauenschild (Drums) und Matthias Weisgerber (Kontrabass, Elektronik, Lichtdesign).


Der Deutsch-Äthiopische Verein Bodensee e.V. (DABO) fördert die karitative Arbeit in Äthiopien, insbesondere die ideelle und materielle Unterstützung von Straßen- und Waisenkindern, um ihnen Bildungs-, Lebens- und Bleibeperspektiven in ihrem Heimatland zu schaffen. Durch das Konzert von SeeTon und weitere Veranstaltungen innerhalb der Interkulturellen Woche möchte DABO seine Ziele und Projekte voranbringen. Der gesamte Erlös kommt direkt den von uns unterstützten Waisenkindern zu.
Weitere Informationen finden Sie unter www.dabo-konstanz.de.

IKW

www.seeTon.de
Tickets Online kaufen

Mittwoch, 27.09.2017 Beginn:  19:00 Uhr    
Havanna Night
die Salsa-Party im K9 - mit DJ Osman el Duque
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  4 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro
Party ab 21:30 Uhr!

Tanzkurs:
Von 19 - 20:15 Uhr Salsa cubana Anfänger mit Vorkenntnissen
Von 20:15 - 21:30 Uhr Salsa cubana Fortgeschrittenenkurs

Donnerstag, 28.09.2017 Beginn:  20:30 Uhr    
Philipp Eden Trio
HEIMSPIEL 10 präsentiert vom Jazzclub Konstanz
Eintritt: 12 Euro ermäßigt:  9 Euro
K9-Mitglieder: 6 Euro Reservierungen: Tel. 07531-52639 oder info@jazzclub-konstanz.de
Das Philipp Eden Trio spielt zeitgenössischen Jazz mit viel Gespür für klangliche und formale Ästhetik. Unprätentiös öffnet es die Spannweite zwischen Klassischer Musik, Avantgarde und populären Stilistiken, ohne dabei die Modernismen des Jazz zu verlassen.

Rhythmische Kleinstprozesse wechseln sich mit aktuellen Kompositionstechniken ab. Fast selbstverständlich nimmt das Trio die Spur von von Paul Bley bis Craig Taborn für seine eigene Perspektive auf. Das verleiht ihm etwas Zeitloses und gleichermaßen Visionäres, nämlich jenen eigenständigen und zugleich universellen Charakter, den alle große Musik innehat.

Philipp Eden (p, comp),
Xaver Rüegg (db),
Vincent Glanzmann (dr)
www.jazzclub-konstanz.de

Freitag, 29.09.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
Tunefish
Benefizkonzert für die Nothilfe Bodensee e.V.
Eintritt:  Euro ermäßigt:   Euro
K9-Mitglieder:  Euro Eintritt Kollekte
Modern Irish & Scottish Folk
Fans und Liebhaber der Folk-Musik von der „grünen Insel“ und den schottischen Highlands werden beim Konzert der Konstanzer Folkband TUNEFISCH voll auf ihre Kosten kommen.

Fetzige Tunes wie Jigs, Reels und Hornpipes, „schlagkräftig“ angetrieben vom irischen Bodhran (Rahmentrommel), wie auch getragen-romantische Instrumentalstücke sind fester Bestandteil des Repertoires. Sie bilden einen spannungsvollen Gegensatz zu traditionellen Balladen und Liebesliedern; der mehrstimmige Gesang wird atmosphärisch dicht von der irischen Harfe begleitet und verleiht dem Sound der Band überraschende Akzente.

Gunter Lange (Fiddle, Gitarre, Mandoline)
Karin Kingerter (Gesang, Rhythmusinstrumente)
Peter Ludäscher (Akkordeon, Mandoline, Bouzouki)
Rainer Pohlmann (Gesang, Gitarre, Stage Piano)
Karen van Rekum (Harfe)
Hannah Sauter (Fiddle)
Wolfram Zentner (Bodhran)

Der Eintritt ist auf Spendenbasis! Die Einnahmen gehen an die „Nothilfe Bodensee e. V.“

IKW

http://nothilfebodensee.de/

Samstag, 30.09.2017 Beginn:  18:30 Uhr    
Les Saxofous
Ab 21 Uhr: TOUR DE FRANCE - Die französische Disco
Eintritt: 12 Euro ermäßigt:  10 Euro
K9-Mitglieder: 8 Euro 14/12/10 Abendkasse (Disco inkl.)
Ein Dutzend verrückter Saxophone unter der Leitung von Mike Schweizer.

„Dieser unnachahmliche, verrückte und entrückende Sound“ (Südkurier, Konstanz) von einem wilden Dutzend gemeinsam groovender Saxophone erobert die Herzen der Zuhörer von Montpellier bis München.

Die Saxofous wurden in Frankreich als Workshop-Ensemble geboren und feierten ihre ersten Erfolge bei der „Fête de la Musique“ in Montpellier. Seither bespielen sie Konzertsäle, Rohbauten und Burgruinen, begleiten Kabarettabende oder mischen sich unversehens in Straßenfeste ein.

Die Saxofous spielen freie Improvisationen und südafrikanische Hymnen, ihr Repertoire reicht von Barock bis Bebop, von Pink Floyd bis zum Bulgarischen Hochzeitstanz.
Der Freiburger Musiker Mike Schweizer schreibt den Saxofous alle Arrangements auf den Leib und leitet auf seine unnachahmlich humorvolle Weise die Band. Innerhalb eines Stückes wechseln schon mal unversehens die Stilrichtungen, improvisierte und komponierte Teile gehen eine wilde Mischung ein.



Ab 21 Uhr: Tour De France mit DJ TB
(Eintritt 6€/4€ K9-Mitglied)

Schon 1996 veranstaltete der Musikjournalist, DJ und Konzertveranstalter Thomas Bohnet in seiner alten Heimat Konstanz im Foyer des Kulturzentrums K9 erstmals Disco-Abende, an denen unter dem Titel TOUR DE FRANCE ausschließlich französische und frankophone Musik gespielt wurde.

Seit dem Jahr 2000 ist aus der Party eine erfolgreiche Disco-Reihe in München, Berlin, Zürich und anderen Städten geworden. Geboten wird eine tanzbare musikalische Tournee durch die Stile und Genres Frankreichs.
Hauptsache Tanzbar: von Rock, Alternative und Nouvelle Chanson bis French Reggae, Rai und anderer Weltmusik. Von Les Rita Mitsouko und Indochine bis Stromae und Zaz.

Seit fünf Jahren knüpft der inzwischen in München lebende DJ auch in Konstanz an diese Tradition wieder an und wird mit dieser Musik französische Lebensart ins K9 bringen, aber vor allem für eine hochgradig durchtanzte Nacht sorgen.

2016 veröffentlichte Thomas Bohnet unter dem Namen “LeTour” die achte Compilation mit französischen Songs für den deutschen Markt. Die "LeTour"-CDs werden von den Fans geliebt und von den Kritikern gefeiert (“Album der Woche” auf BR2, SR2, WDR Funkhaus Europa, RBB, etc).
http://saxofous.de/
Tickets Online kaufen

Sonntag, 01.10.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
Severin Groebner
PREMIERE! ‹Der Abendgang des Unterlands›
Eintritt: 14 Euro ermäßigt:  12 Euro
K9-Mitglieder: 10 Euro 16/14/12 Abendkasse
Viele Menschen sind heute verunsichert. Nichts ist mehr wie es war. Es herrscht allgemeine Orientierungslosigkeit.

Da steht man morgens auf und schon laufen ungefiltert Tweets, Posts, Links, Fotos und Fake-News über den Ticker. Im Bus erzählt der Realitätsflüchtling von nebenan einem was über Wirtschaftsflüchtlinge aus der Schweiz. Im Fernsehen erklärt einem der Bundesbeauftragte für Einbildung, soziale Gerechtigkeit bedeute, daß alle gleich viele Freunde bei Facebook haben. Danach fällt auch noch der Livestream aus und man wird nie erfahren, ob nun die Römer, die Geissens oder Bayern München den 30jährigen Krieg gewonnen haben. Zu allem Überfluss können wir unsere teuren neuen Badelatschen dann auch noch in die Tonne kicken, weil die Sintflut wegen verspäteter Übergabe aus dem Ausland an der Grenze abgewiesen wurde.

Im Internet erfährt man von geheim gehaltenen Papierfliegern, die belegen sollen, daß Völkerrecht gar nicht das Regelwerk beim Völkerball ist und auch der Barkeeper der Titanic soll seinen Kummer nicht nur in Alkohol ertränkt haben.
„Was“ fragt man sich während man verwirrt zu Bett geht, „macht das Abendland eigentlich am Morgen danach?“

Severin Groebner präsentiert uns das Programm zur Stunde: „Der Abendgang des Unterlands“. Groebner ist Wiener und damit der richtige Mann für diese Zeiten. Denn wer kennt sich mit apokalyptischen Stimmungsaufhellern besser aus als ein Wiener? Eben!

Kommen und sehen Sie das Service & Survivalprogramm für den okzidentalen Orientierungslosen. Ein echter Happycalypso - Für die richtige Portion Übermut beim Untergang.

2013: Österreichischer Kabarettpreis (Hauptpreis)
Severin Groebner ist ein Grenzgänger zwischen Humor und Musik, Pointen und Poesie, Kabarett und Kaspar Hauser, Genie und Wahnsinn, sowie Deutschland und Österreich.
www.severin-groebner.de
Tickets Online kaufen

Mittwoch, 04.10.2017 Beginn:  19:00 Uhr    
Havanna Night
die Salsa-Party im K9 - mit DJ Osman el Duque
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  4 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro
Party ab 21:30 Uhr!

Tanzkurs:
Von 19 - 20:15 Uhr Salsa cubana Anfänger mit Vorkenntnissen
Von 20:15 - 21:30 Uhr Salsa cubana Fortgeschrittenenkurs

Donnerstag, 05.10.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
121. Splitternacht
Offene Bühne für Profis, Amateure & Dilettanten
Eintritt: 8 Euro ermäßigt:  7 Euro
K9-Mitglieder: 7 Euro 10/9/8 an der Abendkasse
„BÜHNE FREI!“ heißt es einmal im Monat für Profis, Amateure und Dilettanten bei der SplitterNacht in der ehemaligen Paulskirche. Mehrere Kurzauftritte mit Kleinkunst, Comedy, Musik, Tanz, Kabarett, unterhaltsam moderiert im Stile eines Varietés lassen keine Langeweile aufkommen. Zuweilen gibt das für Künstler, Zuschauer und Organisatoren so manche Überraschung.

Durch den Abend führt Mundakrobat und Guinnessbuch-Weltrekordhalter im Dauerbeatboxen Pete The Beat.
Seit fast 30 Jahren ist das Publikum immer wieder verblüfft, fasziniert und amüsiert von der wandelnden Soundbibliothek Pete THE BEAT. Ausschließlich mit der menschlichen Stimme zaubert er mit scheinbarer Leichtigkeit nahezu jedes Geräusch auf die Bühne. Wenn Pete sich musikalisch mit bis zu fünf Instrumenten gleichzeitig als komplettes Ein-Mann-Orchester outet, tauchen schon mal Fragen auf, ob der Tontechniker etwa vergessen hat, den CD-Player auszuschalten. Spätestens dies ist für Pete das schönste Kompliment für sein Wirken.

Für das typische Flair des Varietétheaters sorgt die Pianistin Elena. Das endgültige Programm steht wie immer erst am Abend fest. Die Angaben sind ohne Gewähr, die Auftritte sind unzensiert, und mit Überraschungen ist jederzeit zu rechnen.
http://www.pete-the-beat.de/
Tickets Online kaufen

Freitag, 06.10.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
TmbH - Das Match!
Wendejacken Allgäu vs. TmbH Konstanz
Eintritt: 12 Euro ermäßigt:  10 Euro
K9-Mitglieder: 8 Euro 14/12/10 Abendkasse
O’zapft is’! Wenn allgäuer Athleten (allgäuEnsemble) auf konstanzer Kraftmeier (Theater mit beschränkter Hoffnung) treffen, bleibt kein Auge trocken.

Gemeinsam heizen wir dir ein und bauen deine Begriffe direkt ins Spiel mit ein. Was dann entsteht?
Pure Leidenschaft, knallharte Stunts und Songs, die ans Herz gehen – alles gut verpackt und eng geschnürt in einem spannendem, witzigem, gefühlvollen Abend, den du nicht so schnell wieder vergessen wirst.
tmbh.com
Tickets Online kaufen

Samstag, 07.10.2017 Beginn:  21:00 Uhr    
Die K9-Disco!
DJ!Mac - Beat & Groove Collection
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  5 Euro
K9-Mitglieder: 5 Euro
Die Kult-Disco ab 30 Jahre!

Sonntag, 08.10.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
Nico Semsrott
‹Freude ist nur ein Mangel an Information 3.0›
Eintritt: 16 Euro ermäßigt:  14 Euro
K9-Mitglieder: 12 Euro 18/16/12 Abendkasse
Nico Semsrott ist der wohl traurigste Komiker der Welt. Kein Wunder, versucht er doch verzweifelt, die wichtigsten Fragen des Lebens zu beantworten: Was soll ich tun? Was darf ich hoffen? Und kann ich das Kaninchen nochmal sehen? Nicht immer machen die Antworten glücklich. Sein 90minütiger Vortrag trägt dementsprechend den Titel “Freude ist nur ein Mangel an Information”.

Die Presse behauptet, dass Semsrott etwas vom Lustigsten ist, was die deutschsprachige Kabarettszene momentan zu bieten hat. Auf jeden Fall ist das, was der Mann mit der Kapuze da auf der Bühne treibt:
einzigartig, intelligent und relevant. Obwohl er als staatlich nicht anerkannter Demotivationstrainer eigentlich ein Vorbild im Scheitern sein will, wird er mit Kabarett- und anderen Preisen überhäuft. Peinlich.

Aus Protest gegen den Erfolg überlegte er zunächst, die Arbeit komplett niederzulegen. Doch weil er andererseits keine Arbeitsplätze gefährden will, erneuert Semsrott sein Programm kontinuierlich. Die Inhalte ändern sich, die Stimmung bleibt: Im Laufe jeder Saison tauscht er fortwährend die Hälfte des Programms aus, es kommen jedes Jahr 45 Minuten hinzu, während 45 Minuten im Archiv verschwinden.
Für das Jahr 2075 ist bereits Fassung 32.0 geplant.

Nico Semsrott über sein Programm: "Das trifft wirklich genau meinen Humor."
nicosemsrott.de
Tickets Online kaufen

Montag, 09.10.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
Just Wood Jam
Just Wood - die Akustic-Session für Musiker und Sänger
und interessiertes Publikum im K9-Foyer.
Eintritt:  Euro ermäßigt:   Euro
K9-Mitglieder:  Euro Eintritt Kollekte

Dienstag, 10.10.2017 Beginn:  19:30 Uhr    
Film des Monats:
‹Worlds Apart›
In Zusammenarbeit mit dem Filmclub des Zebrakino
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  4 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro
Drei unterschiedliche Liebespaare aus drei Generationen stehen im Zentrum dieser packenden und bewegenden Geschichte, mitten in der aufgewühlten Stadt Athen: Die Studentin Daphne wird bei einem Überfall vom syrischen Flüchtling Farris gerettet. Der Abteilungsleiter Giorgos beginnt eine Affäre mit der schwedischen Businessfrau Elise. Die Hausfrau Maria lernt im Supermarkt den aus Deutschland ausgewanderten Professor Sebastian kennen. Und das Leben von ihnen allen wird erfasst von den sozialen Umbrüchen im Griechenland von heute.

Regisseur und Schauspieler Christopher Papakaliatis versteht es vortrefflich, einerseits das Drama, das sich im südlichen Europa abspielt, in seinen Facetten und seiner Eigendynamik zu zeigen, andererseits von der ungebrochenen Kraft der Liebe mit stupender Leichtigkeit zu erzählen.
Da sind die Flüchtlinge, die gerne Richtung Norden weiterreisen möchten und in Griechenland festsitzen, da sind Griechen, die um ihr Auskommen bangen müssen oder es verlieren.
Die Weltlage ist nicht auf ihrer Seite, und dennoch ist es ein Film voller Hoffnung, ein Liebesfilm, über Grenzen und Generationen hinweg, bewegend und brennend aktuell.

WORLDS APART hat in seiner griechischen Heimat seit seinem Start Anfang 2016 ein Rekordergebnis von mehr als 700.000 Zuschauern verzeichnet. Sein Film geht unter die Haut, ist berührend im besten Sinn des Wortes. Auch deshalb, weil uns vieles darin vertraut vorkommen mag, griechisch ist und gleichzeitig europäisch, aus dem Leben gegriffen und mit großer Erzählkunst zu einer Einheit verbunden.

Griechenland 2015, 103 Min., Buch und Regie: Christopher Papakaliatis, Griechisch-Englische Originalfassung mit deutschen Untertiteln

Mittwoch, 11.10.2017 Beginn:  19:00 Uhr    
Havanna Night
die Salsa-Party im K9 - mit DJ Osman el Duque
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  4 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro
Party ab 21:30 Uhr!

Tanzkurs:
Von 19 - 20:15 Uhr Salsa cubana Anfänger mit Vorkenntnissen
Von 20:15 - 21:30 Uhr Salsa cubana Fortgeschrittenenkurs

Donnerstag, 12.10.2017 Beginn:  20:30 Uhr    
Jazz Jam Session
mit Elephant Talk
Eintritt:  Euro ermäßigt:   Euro
K9-Mitglieder:  Euro Eintritt Kollekte
Jamsessions bieten einen Treffpunkt für die regionale Jazzszene. Die Jamsessions werden jeweils im ersten Set durch eine Jam-Band eingeleitet: Dieses Mal wird die Band Elephant Talk den Stein ins Rollen bringen.

Besetzung:
Andreas Apitz (pn)
Joachim Lamprecht (dr)
Kilian Seng (bs)

Unterstützt vom Kulturbüro Konstanz

Freitag, 13.10.2017 Beginn:  21:00 Uhr    
Billy Bob & The Buzzers
The Essence of Rock`n`Roll History
Eintritt: 12 Euro ermäßigt:  10 Euro
K9-Mitglieder: 8 Euro 14/12/10 € an der Abendkasse
LET`S ROCK & ROLL

Billy Bob & the Buzzers präsentieren in Ihrem Liveprogramm die Klassiker einer ganzen Epoche live und ungeschminkt: Mit ungezähmten Rock`n`Roll, pomadedurchtränkten Schnulzen und schweißtreibenden Rockabilly-Beats machen die vier smarten Haudegen jede Tanzfläche spielend leicht zum stärksten Magnetfeld im gesamten Rock`n`Roll Universum.

Besteigen Sie die BillyBob-Zeitmaschine und tauchen Sie ein in das pulsierende Lebensgefu¨hl der wildesten Dekade der Musikgeschichte.
Billy Bob & the Buzzers sind der Garant fu¨r eine Rock`n`Roll Party mit höchster Oktanzahl.

Cast:
Billy Bob Lewis (alias Sebastian Schnitzer) - Vocals, Piano
Dan Cartwright (alias Daniel Beurer) - Guitar, No Vocals
Biff Tannen (alias Gregor Lange) - Drums, Vocals
Bobby Ray Burns (alias Rainer Bucher) - Bass, Vocals
Tickets Online kaufen

Samstag, 14.10.2017 Beginn:  21:00 Uhr    
Djane WegAs
‹RHYTHM"- quer durch die Welt und Zeit…›
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  5 Euro
K9-Mitglieder: 5 Euro
Die K9-Disco!

wegas


Sonntag, 15.10.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
Hans Gerzlich
‹Und wie war dein Tag, Schatz?›
Eintritt: 14 Euro ermäßigt:  12 Euro
K9-Mitglieder: 10 Euro 16/14/12 Abendkasse
Lägen Sie bei einer Beerdigung lieber im Sarg, statt die Totenrede halten zu müssen? Tragen Sie im Meeting eher locker-flockig vor oder bringt Sie die erste Rückfrage schon mehr ins Schleudern als Schneeglätte auf der Sauerlandlinie einen kasachischen LKW mit abgefahrenen Sommerreifen?Hans Gerzlich nimmt Sie nicht nur mit ins Meeting, sondern auch in die Kantine, in die Kaffeeküche, ins Vorstellungsgespräch und macht Sie mit seinen Karrierezielen vertraut.
Kurzfristiges Ziel: Feierabend. Langfristiges Ziel: Wochenende.

Der gelernte Groß- und Außenhandelskaufmann und studierte Diplom-Ökonom klärt auf, warum Sie in Bewerbungsgesprächen auf jeden Fall rotzfrech auftreten sollten, wieso Sie Stellenanzeigen wie Reiseprospekte lesen müssen und weshalb iPhone-Nutzer mehr Sex haben.

Bei diesem Kabarettprogramm werden Sie sich kringelig lachen, wenn Sie im Büro arbeiten, mal im Büro gearbeitet haben oder jemanden kennen, der im Büro arbeitet oder mal im Büro gearbeitet hat.
Tragen Sie sich Hans Gerzlichs Tourneetermine in den Outlook-Kalender ein, setzen Sie Ihre Kollegen in Cc und erfahren Sie das neueste Bürogeflüster - von Hans Gerzlich.
www.gerzlich.de
Tickets Online kaufen

Mittwoch, 18.10.2017 Beginn:  19:00 Uhr    
Havanna Night
die Salsa-Party im K9 - mit DJ Osman el Duque
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  4 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro
Party ab 21:30 Uhr!

Tanzkurs:
Von 19 - 20:15 Uhr Salsa cubana Anfänger mit Vorkenntnissen
Von 20:15 - 21:30 Uhr Salsa cubana Fortgeschrittenenkurs

Donnerstag, 19.10.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
- Musik Video Night -
K9 und INDIANER INUIT:
DAS NORDAMERIKA FILM FESTIVAL laden zur langen Musik Video Night ein
Eintritt:  Euro ermäßigt:   Euro
K9-Mitglieder:  Euro Eintritt frei
DAS NORDAMERIKA FILMFESTIVAL ist einzigartig in Europa, wird im zweijährigen Rhythmus veranstaltet und findet vom 18. bis 21. Januar 2018 zum siebten Mal im Stuttgarter Treffpunkt Rotebühlplatz statt. Das aktuelle Motto des Filmfestivals ist UPRISE - EARTH AND WATER.

In Kooperation mit dem K9 werden im Rahmen dessen rund 30 indigene Musikvideo-Produktionen aus Nordamerika präsentiert, die für das kommende Filmfestival eingereicht wurden.

Das Publikum hat die Möglichkeit, die außergewöhnlichen Videos zu bewerten. Die 15 Produktionen, die die meisten Stimmen erhalten haben, werden anschließend auf die INDIANER INUIT Filmfestival –Homepage www.nordamerika-filmfestival.com gestellt und im Rahmen des Stuttgarter Festivals präsentiert.

An die Besucherinnen und Besucher der Veranstaltung werden drei Festivalpässe für INDIANER INUIT: DAS NORDAMERIKA FILM FESTIVAL 2018 in Stuttgart verlost.

Anschliessend findet eine Tanzparty statt mit aktuellen Dancefloor-Hits der nordamerikanischen indigenen Musikszene.

Freitag, 20.10.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
TmbH - Die Show!
Improvisationstheater
Eintritt: 12 Euro ermäßigt:  10 Euro
K9-Mitglieder: 8 Euro 14/12/10 € an der Abendkasse
Wer aufbegehrt kann untergehen , wer dies nicht tut, ist schon auf dem Weg nach unten!

Das Königsspiel überzeugt mit unbändigen Helden, mutigen Schergen und jeder Menge Energie.

Und am Ende ist eines klar: Stürzt den König – es ist an der Zeit für Revolution!
Tickets Online kaufen

Samstag, 21.10.2017 Beginn:  21:00 Uhr    
Die K9-Disco!
mit Swing in Konstanz ‹Swing, Jazz, Rhythm & Blues›
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  5 Euro
K9-Mitglieder: 5 Euro Lindy-Crashkurs ab 20 Uhr Eintritt frei!
In Kooperation mit ‹Swing in Konstanz› präsentiert das K9 die erste Swing-Dance-Party in der K9 Disco.

Swing, Jazz und Rhythm & Blues aus der Ära der 1920er bis 40er Jahre lädt Neulinge und Erfahrene gleichermaßen zum Tanz in den Stilen des Lindy Hop, Charleston & Balboa ein.

Ab 20 Uhr: Für alle interessierte Anfänger gibt es einen kostenlosen "Lindy-Hop-Schnupperkur"
www.swinginkonstanz.de

Sonntag, 22.10.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
Aydin & Mike
‹Nord-Süd-Gefälle›
Eintritt: 14 Euro ermäßigt:  12 Euro
K9-Mitglieder: 10 Euro 16/14/12 Abendkasse
Noch nie waren Klischees so lustig. Ein gebürtiger Engländer (Nordeuropäer) und ein gebürtiger Türke (Südeuropäer–länder) treten auf, um die Differenzen zwischen diesen sehr unterschiedlichen Mentalitäten ans Tageslicht zu bringen. Und schon bei der Anmoderation geht‘s los. Auf Englisch? Auf Türkisch? Oder doch auf Deutsch?

Etwa 2 Stunden lang werden alle Klischees, alle Vorurteile, die man über Nordeuropäer und Südländer haben kann, gnadenlos dargestellt. Frech, vorlaut und natürlich politisch total unkorrekt.

Wenn ein Engländer und ein Türke sich treffen, darf die EU als Thema natürlich nicht fehlen. Die beiden erklären, wie ein gemeinsames Europa funktionieren kann. Nun ja, das versuchen sie zumindest. Das Problem ist allerdings, dass das Herkunftsland des Einen sich seit Jahren seinen Allerwertesten aufreisst, um der EU beitreten zu dürfen und das Herkunftsland des Anderen eben dasselbe tut, um endlich nicht mehr dazu zu gehören. Und das sogar mit Brexit!
Ein Kabaretterlebnis mit Live-Musik.

Gewinner “Schnellertshamer Heugabel 2015”
Gewinner “Melsunger Kabarettpreis 2015”
“Silberner Paderborner Einohr 2015"



11 Uhr: BEING THERE – DA SEIN
Dokumentarfilm, Regie: Thomas Lüchinger, CH 2016, 95 Minuten, FSK: k. A.

Hospiz Konstanz e. V. in Kooperation mit dem Büro der Integrationsbeauftragten der Stadt Konstanz

Im Film werden vier Menschen aus vier Kulturkreisen portraitiert, die Menschen in der letzten Lebensphase begleiten. In der Konfrontation mit ihrer eigenen Sterblichkeit zeigen sie uns Möglichkeiten, wie sie für Sterbende da sind und dabei immer wieder neu mit ihrem eigenen Leben in Beziehung treten, ihr Verhältnis zu Tod und Sterben reflektierend.

In Anwesenheit des Regisseurs mit anschließendem Gespräch

Eintritt frei, über Spenden zur Kostendeckung freuen sich die Veranstalter sehr.
www.mike-aydin.com
Tickets Online kaufen

Montag, 23.10.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
Just Wood Jam
Just Wood - die Akustic-Session für Musiker und Sänger
und interessiertes Publikum im K9-Foyer.
Eintritt:  Euro ermäßigt:   Euro
K9-Mitglieder:  Euro Eintritt Kollekte

Dienstag, 24.10.2017 Beginn:  19:00 Uhr    
Havanna Night
die Salsa-Party im K9 - mit DJ Osman el Duque
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  4 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro
Party ab 21:30 Uhr!

Tanzkurs:
Von 19 - 20:15 Uhr Salsa cubana Anfänger mit Vorkenntnissen
Von 20:15 - 21:30 Uhr Salsa cubana Fortgeschrittenenkurs

Mittwoch, 25.10.2017 Beginn:  20:30 Uhr    
38. JAZZHERBST Doppelkonzert
Eintritt: 28 Euro ermäßigt:  23 Euro
K9-Mitglieder: 15 Euro Festivalpass 60/48/30 // Reservierungen unter Tel. 0049-7531-52639 oder info@jazzclub-konstanz.de
SIMON NABATOV TRIO (USA/D/CH)

Simon Nabatov (p), Stefan Schönegg (b), Dominik Mahnig (dr)

Die in Köln lebenden Musiker fanden 2015 zusammen, um gemeinsam dem oft schon gehörten Format Klaviertrio mit Ideenreichtum und progressivem, energiegeladenen Spiel neue Facetten hinzuzufügen. 2016 veröffentlichte das Trio seine erste CD mit dem Titel "Picking Order" - die internationale Jazzpresse war voll des Lobes und wir freuen uns auf ein mitreißendes Konzert.

Daniel Erdmanns VELVET REVOLUTION (D, F, GB)

Daniel Erdmann (ts), Théo Ceccaldi (vl), Jim Hart (vib)

Der Echo Jazzpreisträger 2017 kommt mit seiner sensationellen neuen Band und einer ungewöhnlichen Besetzung -Saxophon, Violine und Vibraphon-. Poetisch, bildhaft, abstrakt, spannend und kaum einzuordnen.
www.jazzclub-konstanz.de

Donnerstag, 26.10.2017 Beginn:  20:30 Uhr    
38. JAZZHERBST Doppelkonzert
Eintritt: 28 Euro ermäßigt:  23 Euro
K9-Mitglieder: 15 Euro Festivalpass 60/48/30 // Reservierungen unter Tel. 0049-7531-52639 oder info@jazzclub-konstanz.de
FISCHER & DEUL (D)

Jörg Fischer (dr), Ingo Deul (dr)

Zwei frei improvisierende Drummer und Klangforscher bringen hand- und fußgemachte Schlagzeugmusik – voller Überraschungen und umwerfend humorvoll. Nicht nur was für Percussionfreaks.

GHOST TOWN (CH)

Joana Aderi (voc, electr, keys), Urs Vögeli (g, lap steel), Claude Meier (b, synth), Lukas Mantel (dr)

Oldtime-Songs aus der Frühzeit von Blues und Folk in vollkommen neuem Gewand, mit Texten, die unter die Haut gehen.
www.jazzclub-konstanz.de

Freitag, 27.10.2017 Beginn:  21:00 Uhr    
JIVE THE NIGHT!
Eintritt: 7 Euro ermäßigt:  5 Euro
K9-Mitglieder: 5 Euro
Tanzabend von Rumba bis Walzer mit DJ Volker.

Samstag, 28.10.2017 Beginn:  14:00 Uhr    
DIWALI FEST
In Zusammenarbeit mit der Deutsch-Indischen Gesellschaft Bodensee e.V.
Eintritt: 12 Euro ermäßigt:  10 Euro
K9-Mitglieder: 10 Euro nur Film: 5 €
Wir laden zum indischen Lichterfest Diwali ein. Es ist eines der wichtigsten Feste im Hinduismus, vergleichbar mit dem christlichen Weihnachten. Das Fest wird mit der Göttin des Wohlstands in Verbindung gebracht. Da die Göttin gerne gut beleuchtete Häuser besucht, werden diese überreich mit Lichter dekoriert.
Es wird der Sieg des Guten über das Böse bzw. des Lichtes über die Dunkelheit gefeiert.

14.00 - 15.30 Uhr:
Zentralindien: Prachtvolle Tempel, traditionelle Dörfer, Kaffeeplantagen und Elefanten - Ein aktueller Film (November 2016) von Dr. Willi Wurst über eine kaum bekannte Region Indiens.

Nach dem Film ist es an der Zeit Indische Snacks und Getränke im Foyer zu genießen.

16.00 - 18.00 Uhr:
Klassisches Sitar und Tablakonzert. Shouvik Mukherjee spielt das Saiteninstrument Sitar. Er ist mit vielen Preisen ausgezeichnet und spielt auf den großen Bühnen der Welt. Der international bekannte Musiker Souvik Datta begleitet ihn auf dem Perkussionsinstrument Tabla.

Kennzeichen der klassisch nordindischen Musik ist der Dialog. Die beiden Musiker kommunizieren mit ihren Instrumenten Sitar und Tabla. Dabei geben sie ihren spontanen Gefühlen Ausdruck.

Ihr großes Können zeigt sich in der Improvisationsgabe, daher ist jede Aufführung ein Unikat, eine originäre Komposition von Rhythmen und Melodien.

Diese Musik vermag den Alltag zu transzendieren, den Zuhörer in eine andere Welt zu entführen. Die klassisch indische Musik stellt ein einzigartiges, in Jahrhunderten entwickeltes, kulturelles System dar, das noch heute mündlich vom Lehrer zum Schüler weitergegeben wird.
Lassen Sie sich von Shouvik Mukherjee und Souvik Datta verzaubern.


Ab 21 Uhr: Die K9-Disco mit DJ 7 ‹rrrrrRock & All Stylez!› Eintritt 5€

Sven

Tickets Online kaufen

Sonntag, 29.10.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
Patricia Moresco
‹Die Hölle des positiven Denkens›
Eintritt: 14 Euro ermäßigt:  12 Euro
K9-Mitglieder: 10 Euro 16/14/12 Abendkasse
Wenn die Hölle so brüllend komisch ist, wie ein Abend mit der KomiKaze Kabarettistin Patrizia Moresco, wovor haben wir dann Angst?

In ihrem neuen Programm erhebt sich die Moresco, wie Phönix aus der Flasche, gegen den neuen Zeitgeist. Wie ferngesteuert sind wir? Mit intergalaktischer Geschwindigkeit rasen wir durchs Leben, mutieren zu Smartphone Zombies. Den Blick, statt auf die Welt, aufs Display fixiert. Chatten statt reden, twittern statt flirten, bloggen statt poppen. Was zählt ist die optimale Ausnutzung des Terminkalenders, Quality time inklusiv. Selbstverwirklichung ist keine Option mehr, sondern Pflicht! Und das bitte zackig, irgendwo zwischen Gärtnern und Burn out, damit man noch mit dem Thermomix App eine vegan Gluten freie Suppe kochen kann. Wir sollen selbstkritisch sein, uns aber akzeptieren wie wir sind, ehrgeizig wie Spitzensportler, dabei gelassen wie ein Zen-Mönch, die Wut niemals unterdrücken, aber immer positiv denken.

„Die wahren Lebenskünstler sind bereits glücklich, wenn sie nicht unglücklich sind“ (Jean Anouilh)

Gegen Patrizia Moresco ist ein Bengalisches Feuerwerk eine Knallerbse. Die Italienerin, mit schwäbischen Wurzeln, hat eine spitze Zunge, sie kennt keine Tabus, bleibt aber immer charmant und überzeugt mit scharfsinnigen Beobachtungen und erfreulicher Authentizität.
www.patriziamoresco.de
Tickets Online kaufen

Mittwoch, 01.11.2017 Beginn:  19:00 Uhr    
Havanna Night
die Salsa-Party im K9 - mit DJ Osman el Duque
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  4 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro

Donnerstag, 02.11.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
122. Splitternacht
Offene Bühne für Profis, Amateure & Dilettanten
Eintritt: 8 Euro ermäßigt:  7 Euro
K9-Mitglieder: 7 Euro 10/9/8 € an der Abendkasse
„BÜHNE FREI!“ heißt es einmal im Monat für Profis, Amateure und Dilettanten bei der SplitterNacht in der ehemaligen Paulskirche. Mehrere Kurzauftritte mit Kleinkunst, Comedy, Musik, Tanz, Kabarett, unterhaltsam moderiert im Stile eines Varietés lassen keine Langeweile aufkommen. Zuweilen gibt das für Künstler, Zuschauer und Organisatoren so manche Überraschung.

Durch den Abend wird Lars Sörensen führen. Der Kabarettist und gebürtige Fischkopp aus Husum beschäftigt sich in seinem neuen Solo-Programm mit Helden: Kindheitshelden, Alltagshelden, Superhelden. Sörensens norddeutscher Charme, seine erfrischende Selbstironie und sein bissiger Witz garantieren einen unvergesslichen Abend.

Für das typische Flair des Varietétheaters sorgt die Pianistin Elena. Das endgültige Programm steht wie immer erst am Abend fest. Die Angaben sind ohne Gewähr, die Auftritte sind unzensiert, und mit Überraschungen ist jederzeit zu rechnen.
www.larssoerensen.net
Tickets Online kaufen

Freitag, 03.11.2017 Beginn:  21:00 Uhr    
‹M›
Metallica Tribute vom Feinsten
Eintritt: 10 Euro ermäßigt:  8 Euro
K9-Mitglieder: 6 Euro 1210/8 € Abendkasse
Im Jahr 2006 fanden sich die vier Musiker von ’M’ zusammen, um Songs der weltbekannten Metalband Metallica so originalgetreu wie möglich nachzuspielen. Seit 2007 präsentieren sie auf verschiedenen Bühnen lebendigen Metallica Tribute vom Feinsten.

Die Basis bilden dabei ein präziser und wuchtiger Gitarrensound, hämmernde Schlagzeugarbeit und virtuose Bassläufe. Diese Kombination ist das Fundament auf dem die Heavy Metal Stücke, mit ihren treibenden Rhythmen und dieser zeitweilig beinahe ausgestorbenen Art der Gitarrenarbeit, aufbauen. Ergänzt wird dies durch die Optik und der teilweisen Originalinstrumentierung der Metalband Metallica.

Die vier Musiker haben unterschiedliche musikalische Wurzeln die sich auch im unverwechselbaren Sound von ’M’ wiederspiegeln, der sich am Metallica-Originalsound der 80er und 90er orientiert.

Dadurch entsteht ein abwechslungsreiches Programm aus mitreißend handgemachter Heavy Metal Musik; von getragenen epischen Balladen bis hin zu heftigen Trash Metal Attacken. Das Programm besteht aus den unzähligen Hits der Metalband Metallica wie Master Of Puppets, Enter Sandman oder One die alle samt zu Meilensteinen des Metal zählen.
www.jumpinthefire.net
Tickets Online kaufen

Samstag, 04.11.2017 Beginn:  21:00 Uhr    
Die K9-Disco!
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  5 Euro
K9-Mitglieder: 5 Euro

Sonntag, 05.11.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
Konstanzer Shanty Chor
‹Anker gelichtet›
Eintritt: 10 Euro ermäßigt:  8 Euro
K9-Mitglieder: 6 Euro 12/10/8 € Abendkasse
Der „Konstanzer Shanty-Chor e.V.“ nimmt Sie mit auf eine musikalische Reise über die Meere.

Shanties sind meist Arbeitslieder, die auf den Segelschiffen des 19. Jahrhunderts den Arbeitstakt an Bord bestimmten. Dieses alte Liedgut zu pflegen haben sich die Sänger und Musiker des „Konstanzer-Shantychor e.V. zur Aufgabe gemacht.

Neben den Shanties hat der Chor natürlich auch Seemannslieder und Schlager in seinem Repertoire. Lieder, die von der romantischen Seite des Seemannslebens erzählen. Songs von Liebe, Fern- und Heimweh, Wolken, Wind und Wogen ergeben eine gute Mischung und laden zum mitsingen ein.

Musikalische Leitung: Herr Ilja Werner
www.konstanzer-shanty-chor.de
Tickets Online kaufen

Montag, 06.11.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
Just Wood Jam
Just Wood - die Akustic-Session für Musiker und Sänger
und interessiertes Publikum im K9-Foyer.
Eintritt:  Euro ermäßigt:   Euro
K9-Mitglieder:  Euro Eintritt Kollekte

Dienstag, 07.11.2017 Beginn:  19:00 Uhr    
DokuWinter
Film: "Bauer Unser"
Ein Sofa, eine Idee, eine Veränderung.
Eintritt:  Euro ermäßigt:   Euro
K9-Mitglieder:  Euro Jeder zahlt soviel wie er möchte.
Wir möchten euch einladen zum „DokuWinter“ mit gemütlicher Stimmung, Tee, interessanten Gästen und vielen Inspirationen.

Der Film „Bauer Unser“ zeigt gleichermaßen ungeschönt wie unaufgeregt wie es auf Österreichs Bauernhöfen zugeht. Der einheitliche Tenor der Bauern: So wird es nicht weitergehen. Es läuft etwas falsch. Die meisten stellen das Mantra der Industrie – schneller, billiger, mehr – in Frage.

Ein sehenswerter Film, der zeigt, wie Wirtschaftspolitik und Gesellschaft immer öfter vor der Industrie kapitulieren. Doch es gibt auch Momente der Hoffnung und zeigt auch Bauern, die es anders machen als der Mainstream.

Damit macht der Film Lust, dem Bauern ums Eck einen Besuch abzustatten, bewusst heimische Lebensmittel zu genießen.

Mittwoch, 08.11.2017 Beginn:  19:00 Uhr    
Havanna Night
die Salsa-Party im K9 - mit DJ Osman el Duque
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  4 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro

Donnerstag, 09.11.2017 Beginn:  20:30 Uhr    
Jazz Jam Session
Eintritt:  Euro ermäßigt:   Euro
K9-Mitglieder:  Euro Eintritt Kollekte

Freitag, 10.11.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
Wohnzimmerkonzert 5.0
Bands begrüßen im K9-Wohnzimmer!
Eintritt: 8 Euro ermäßigt:  6 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro 10/8/6 € Abendkasse

Samstag, 11.11.2017 Beginn:  21:00 Uhr    
Die K9-Disco!
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  5 Euro
K9-Mitglieder: 5 Euro

Sonntag, 12.11.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
TmbH - Die Show!
Eintritt: 10 Euro ermäßigt:  8 Euro
K9-Mitglieder: 6 Euro 12/10/8 € Abendkasse

Mittwoch, 15.11.2017 Beginn:  19:00 Uhr    
Havanna Night
die Salsa-Party im K9 - mit DJ Osman el Duque
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  4 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro

Donnerstag, 16.11.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
Diana Ezerex
Benefizkonzert zugunsten des Café Mondial
Eintritt:  Euro ermäßigt:   Euro
K9-Mitglieder:  Euro Eintritt auf Spendenbasis
Die soulig-rockige Stimme der Sängerin jagt Gänsehaut über den ganzen Körper, weckt auf, bewegt, weil sie eine Geschichte erzählt. Die Geschichte einer jungen Frau, die erst spät damit begann, ihr musikalisches Potential auszuschöpfen, zu entdecken, was in ihr steckt.

Beeinflusst durch viele verschiedene Stationen ihres Lebens, ihren christlichen Glauben, Höhen und Tiefen, entsteht Musik, die ehrlich und unverblümt von Erlebnissen, Abenteuern, tiefen Gedanken und übersprudelnder Freude erzählt.

Mit zahlreichen Projekten in Deutschland, Großbritannien und Brasilien kann die Deutsch-Nigerianerin nun schon auf beeindruckende musikalische Erfahrungen zurückblicken. Mit der Band AnSpielung auf Tour und im Studio, mit der Church goes Pub Band in Magdeburger Bars und ebenso im Studio und endlich im Oktober 2016 solo, begleitet von ihrer Gitarre, in ganz Deutschland auf Tournee hat die 23-Jährige schon eine Menge erleben dürfen. Inspiriert von Bands und Musikern wie Matt Corby, Casting Crowns und Thirdstory und natürlich durch die brasilianische Lebensfreude schrieb die junge Musikerin in während ihres Auslandsaufenthalts in Brasilien zahlreiche Songs, die nun vorfreudig darauf warten, mit ihrem Publikum geteilt zu werden.

Schon seit sie 14 Jahre alt ist, ihr engagiert sich die junge Frau sozial, im letzten Jahr entdeckte sie, wie sie ihr musikalisches Talent für die Unterstützung ihrer Mitmenschen einsetzen konnte und fing an, Benefizkonzerte gemeinsam mit sozialen Organisationen zu veranstalten, auch in 2017 wird sie das weiterführen.
Diana Ezerex, ein Name, den man sich in Verbindung mit Authentizität, viel Heart & Soul und Humor in Erinnerung behalten sollte.

Café Mondial Konstanz e.V. fördert die Begegnung von Menschen unterschiedlichster Herkunft. Seit September 2016 ist das Café im Palmenhauspark drei Mal pro Woche geöffnet. Neben der Möglichkeit zum Austausch werden hier regelmäßig verschiedenste Veranstaltungen organisiert, zu denen auch dieses Benefizkonzert gehört.

Freitag, 17.11.2017 Beginn:  20:30 Uhr    
Sabrina Francis & F.L.O.M.
(for the love of music)
Europe Tour 2017
Eintritt: 10 Euro ermäßigt:  8 Euro
K9-Mitglieder: 6 Euro 12/10/8 € Abendkasse
Sabrina Francis - Vocals
Alesia Aird - Guitar, Vocals
Dieter Burkhalter - Keyboards
Keane Jules - Drums, Vocals
www.sabrinafrancis.com

Montag, 20.11.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
Just Wood Jam
Just Wood - die Akustic-Session für Musiker und Sänger
und interessiertes Publikum im K9-Foyer.
Eintritt:  Euro ermäßigt:   Euro
K9-Mitglieder:  Euro Eintritt Kollekte